Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Treffen von Bund, Länder und Bahn in Berlin 15.01.2019 - 18:59

Gemeinsam für den Ausbau der neuen S4

Den Hamburger Hauptbahnhof entlasten und bessere Verbindungen zwischen Hamburg und Bad Oldesloe schaffen; das versprechen sich Hamburg und Schleswig-Holstein, Bund und Bahn von der neuen S-Bahnlinie S4. Das Bundesverkehrsministerium hat das Projekt daher im November in den „Vordringlichen Bedarf“ des Bedarfsplans Schiene hochgestuft – und damit die Basis für die nächsten Schritte zur neuen S-Bahn geschaffen. Nach Vorliegen der Baugenehmigungen soll unverzüglich mit dem Bau begonnen werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Update für Komfort Check-in 15.01.2019 - 12:52

Selbst einchecken im ICE ohne Sitzplatzreservierung möglich

Die Deutsche Bahn weitet den digitalen Service Komfort Check-in aus. Ab sofort können sich alle Reisenden mit einem Handy-Ticket oder einem in den DB Navigator geladenen Online-Ticket im ICE selbst einchecken und damit ohne ungewollte Unterbrechungen durch die Ticketkontrolle reisen. Bislang war dies nur in Kombination mit einer Sitzplatzreservierung möglich. Die DB hatte den Komfort Check-in im Mai letzten Jahres eingeführt. Seitdem haben mehr als 2 Millionen Kunden den Service genutzt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bundesregierung für Bahnprobleme verantwotlich 15.01.2019 - 12:26

VCD: Minister Scheuer muss selbst Politik pro Bahn machen

Die Hauptverantwortung für die Probleme der Deutschen Bahn trägt die Bundesregierung. Das kritisiert der ökologische Verkehrsclub VCD anlässlich des heutigen Krisentreffens zwischen Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn, Richard Lutz. Der schlechte Zustand der Bahn sei auf eine jahrzehntelange Vernachlässigung des Schienennetzes durch den Bund zurückzuführen. Zudem werde durch die derzeitige Steuerpolitik die Bahn gegenüber dem Straßen- und Flugverkehr schlechter gestellt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Klimabotschafter für die Welt 14.01.2019 - 16:22

Noah's Train macht Halt in Wien

Nur der Schienengüterverkehr kann das Transportwachstum in Europa managen - sowohl bezüglich Nachhaltigkeit, als auch Verkehrssicherheit und Infrastrukturkapazität. Noah's Train ist nicht nur das längste mobiles Kunstwerk der Welt, sondern auch das Synonym für grünen Transport auf der Schiene. Der mit Tiermotiven künstlerisch gestaltete Containerzug, macht sich auf den Weg durch Europa, um ein starkes Ausrufezeichen für einen klimafreundlichen Gütertransport zu setzen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrgastverband fordert Regionalisierung der Infrastruktur 14.01.2019 - 15:29

Bayern soll Bahnstrecken vom Bund übernehmen

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat die Staatsregierung aufgefordert, das regionale Schienennetz in Bayern vom Bund zu übernehmen. „Die aktuellen Vorkommnisse zeigen einmal mehr, dass die Instandhaltung des regionalen Bahnnetzes vor Ort besser eingeschätzt und verantwortet werden könnte”, so Pro Bahn-Landesvorsitzender Winfried Karg. Derzeit sind nur Strecken gesperrt, die fast ausschließlich regionalen Zugverkehr aufweisen, ob im Bayerischen Wald, im Werdenfels oder im Allgäu.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ausrüstung für Siemens Mobility 14.01.2019 - 14:26

Alstom nimmt 500. Vectron-Lok mit ETCS in Betrieb

Alstom hat Ende letzten Jahres die 500. Vectron-Lokomotive des Zugherstellers Siemens Mobility erfolgreich mit ATLAS 200, seiner ETCS (European Train Control System) Level 2 Lösung, ausgerüstet und in Betrieb genommen. Das Projekt läuft schon seit 2008. Es umfasst die Konstruktion, Lieferung, Zulassung, Erprobung und Inbetriebnahme der Bordausrüstung. Bislang hat Alstom für 37 verschiedene Betreiber europaweit ETCS auf Vectron-Lokomotiven installiert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Deutsche Bahn ist Hauptsponsor 14.01.2019 - 13:21

Intercity-Lok zum Kirchentag in Dortmund

„Was für ein Vertrauen“ – die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages trägt ab heute eine Intercity-Lokomotive der Deutschen Bahn durch das Land. Die Präsentation der Lok durch Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, und Hans Leyendecker, Präsident des Kirchentages, im Berliner Hauptbahnhof war der Auftakt zur Partnerschaft der DB als Hauptsponsor und Mobilitätspartner des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
„Was die leisten, ist echt krass…“ 11.01.2019 - 15:02

Wetter bringt Eisenbahner und Helfer ans Limit

Tagelanger Schneefall, eingestellter Zug- und Busverkehr, steckengebliebene Züge. So sieht der Winter in Teilen Deutschlands aus. Aktuell vor allem in Bayern und dem Harz. Damit die BOB und die HSB schnell wieder fahren können, müssen die Eisenbahner derzeit teils an ihre Grenzen gehen. Freiwillig unterstützen sie ihre Kolleginnen und Kollegen der Deutschen Bahn beim Beräumen der Gleise; sie schaufeln, schieben und fegen Schnee.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Farben machen Zuständigkeiten deutlich 11.01.2019 - 13:09

Neue Uniformen für ÖBB-Personal an den Bahnhöfen

Die ÖBB Infrastruktur stattet ihre knapp 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus  mit neuen Uniformen aus. Die neue Kollektion mit ihrem zeitgemäßen Design hat bei Tragetests der Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter hervorragend abgeschnitten. Die neuen Uniformen sorgen nicht nur für ein einheitliches Erscheinungsbild, sondern macht auch die klar definierten Arbeitsgebiete der jeweiligen Trägerin, des jeweiligen Trägers für die Kundinnen und Kunden schon von weitem sichtbar.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Berlin und Brandenburg unterzeichnen Vereinbarung 11.01.2019 - 12:21

VBB plant Reaktivierung der Stammstrecke der Heidekrautbahn

Die Länder Berlin und Brandenburg haben beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) eine Planungsvereinbarung zur „Reaktivierung Stammstrecke Heidekrautbahn für den SPNV“ unterzeichnet. Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz beim Land Berlin und Detlef Bröcker, Vorstand der Niederbarnimer Eisenbahn-AG, vereinbarten darin die Reaktivierung der Stammstrecke zwischen Berlin-Wilhelmsruh und Basdorf.

Seite:123»52
Artikel 1 bis 10 von 513

Anzeigen