Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Umbau der Mittelhalle geht weiter 03.04.2020 - 16:16

Nächste Baustufe am Hauptbahnhof Dresden beginnt

Im Dresdner Hauptbahnhof beginnt am 6. April 2020 die nächste Baustufe des Umbaus der Mittelhalle. Der Bahnsteig 8/9 geht am 5. April in Betrieb. Damit können die Züge zunächst den Bahnsteig 8 ansteuern. Der Bahnsteig 9 kann noch nicht genutzt werden, da hier die sogenannte Staubschutzwand für die Arbeiten am Bahnsteig 10/11 stehen wird. Die Arbeiten starten ab 6. April. Unter anderem werden der Flucht- und Medientunnel fertiggestellt, das äußere Bahnsteigdach saniert und das Blindenleitsystem angepasst.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Förderung der Umgestaltung 03.04.2020 - 15:31

Anfrage zum Hamburger U-Bahnhof Überseequartier

Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Haltestellen werden nach Angaben der Bundesregierung als Bestandteile von Gesamtvorhaben der Länder im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) durch den Bund gefördert. Sie würden jedoch nicht gesondert erfasst, so dass keine entsprechende Zusammenstellung vorliegt, heißt es in der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Die Liberalen hatten in ihrer Anfrage einen besonderen Fokus auf den Hamburger U-Bahnhof "Überseequartier" gelegt. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Aktuelle Situation zum Anlass nehmen 03.04.2020 - 14:55

VCD fordert krisenfeste Mobilität

Mobilität für Menschen auch in der Corona-Krise zuverlässig aufrecht zu erhalten, ist eine riesige Herausforderung. Vor allem der Nahverkehr, der dafür sorgt, dass notwendige Wege gut und so sicher wie möglich zurückgelegt werden können, braucht jetzt finanzielle Unterstützung.  Schnelles Krisenmanagement hat angesichts der Nöte von Menschen und Wirtschaft Vorrang. Was beim Klimaschutz im Verkehr mühsam erreicht wurde, darf aber nicht wieder aufgehoben werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Betonteil stürzt von Brücke 03.04.2020 - 14:06

Güterzug bei Auggen entgleist

Auf der Rheintalstrecke entgleiste am Donnerstagabend, 2. April, um etwa 19.30 Uhr ein Zug der Rollenden Landstrasse von SBB Cargo International im baden-württembergischen Auggen. Nach Behördenangaben ist ein Betonteil einer Brücke in den Gleisbereich gestürzt. Der Güterzug kollidierte damit. Beim Unfall verstarb der Lokführer, weitere Menschen wurden verletzt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Streckensanierung von NE-Bahnen 03.04.2020 - 13:28

Förderbescheid an die Betriebe der Stadt Mülheim übergeben

Die Landesregierung fördert die Sanierung der Schieneninfrastruktur im Nordhafen des Rhein-Ruhr-Hafens in Mülheim. Das Verkehrsministerium hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 276.900 Euro an die Betriebe der Stadt Mülheim übergeben. Das Geld kommt aus dem Programm des Landes zur Erhaltung und Verbesserung von Schieneninfrastruktur der öffentlichen nicht bundeseigenen Eisenbahnen für den Güterverkehr. Das Geld kommt aus dem Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen für öffentliche nicht bundeseigene Eisenbahnen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erstmals mehr als 1,54 Milliarden Euro Umsatz 03.04.2020 - 13:11

Erfolgreiches Geschäftsjahr für die Salzburg AG

Die Salzburg AG konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr sowohl Umsatz als auch Ergebnis erneut steigern. Mit 1,54 Milliarden Euro lagen die Umsatzerlöse 2019 um 4,4 % über den Umsätzen 2018. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg um 7,6 % auf 50,26 Mio. Euro. Stärkster Umsatztreiber war erneut der Bereich Energie. Mit deutlichen Zuwächsen bei Umsatz und Ertrag konnte der Vorstand der Salzburg AG anlässlich der Aufsichtsratssitzung am 2. April ein positives Geschäftsergebnis für das Geschäftsjahr 2019 vorlegen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
S-Bahn Rhein-Ruhr 02.04.2020 - 16:12

DB Regio betreibt weiter die S-Bahn-Linien S 1 und S 4

Auch derzeit betreibt die DB Regio AG die beiden S-Bahn-Linien, seit Mitte Dezember des vergangenen Jahres im Rahmen einer Notmaßnahme für einen Zeitraum von zwei Jahren. Vorausgegangen war die Kündigung des Verkehrsvertrages mit der Keolis Deutschland GmbH & Co. KG im Herbst 2019. Parallel zur Notmaßnahme wurde noch im Dezember 2019 ein europaweites wettbewerbliches Vergabeverfahren zur Neuvergabe der Linien gestartet. DB Regio konnte sich in diesem Verfahren mit einem wirtschaftlichen Angebot durchsetzen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pasta für Süddeutschland 02.04.2020 - 15:49

DB Schenker transportiert Nudeln für ALDI

DB Schenker unterstützt kurzfristig ALDI in der Beschaffung von mehreren Hundert Tonnen Pasta für über 650 Filialen des Discounters in Süddeutschland. Verteilt auf mehr als 500 Europaletten wird die Fracht direkt aus der Produktion beim Hersteller in Italien abgeholt und in einer abgestimmten Lieferkette aus LKWs und Güterzügen nach Deutschland transportiert. Die ersten rund 300 Paletten mit insgesamt etwa 400.000 Packungen Pasta sind inzwischen am Railport von DB Schenker Transa in Nürnberg angekommen

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vlexx GmbH im Elektronetz Saar 01.04.2020 - 15:41

Erste Talent-3-Züge im Saarland unterwegs

 
Auf der Linie RB 74 sehen Fahrgäste seit Montag blau: Die ersten beiden Talent-3-Fahrzeuge sind für die vlexx GmbH im Elektro-Netz Saar (ENS) in den Fahrgastbetrieb gegangen. Auf zunächst zehn Fahrten kommen die neuen Fahrzeuge dann zwischen Homburg und Illingen zum Einsatz. Der erste Betriebstag verlief gut. „Endlich ist es soweit und wir können unsere ersten Neufahrzeuge trotz Coronakrise in den Fahrgastbetrieb übernehmen“, sagt Frank Höhler, Geschäftsführer vlexx GmbH.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrgastverband Pro Bahn: 01.04.2020 - 15:14

Öffentlichen Verkehr nach der Corona-Krise nachhaltig aufstellen

Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert, mit Investitionsmitteln des Konjunkturpaketes den öffentlichen Verkehr nachhaltig aufzustellen und Infrastrukturprojekte langfristig zu finanzieren. In Zeiten der Corona-Krise stellt die Bahn ihre Systemrelevanz und Leistungsfähigkeit für Personen- und Güterverkehr unter Beweis. Während Luftfahrt und Fernbusverkehr mit erheblichen Einschränkungen operieren müssen, stellt die Bahn einen flächendeckenden und stabilen Grundtakt sicher, der für Fahrgäste auch in Krisenzeiten notwendig ist.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bundesnetzagentur 01.04.2020 - 14:30

Trassenentgelte der DB Netz AG genehmigt

Die Bundesnetzagentur hat heute die Entgelte der DB Netz AG für die Nutzung von Zugtrassen in der Netzfahrplanperiode 2020/2021 genehmigt. Bei den Trassenentgelten im Schienenpersonennahverkehr hat die Bundesnetzagentur die durch die DB Netz AG vorgelegten Entgelte für 2021 gegenüber dem Antrag und auf Grund-lage der erhöhten Mittel für den öffentlichen Personenverkehr um rund drei Prozent angehoben. Die Entgelte im Schienenpersonenfernverkehr wurden im Schnitt um rund fünf Prozent abgesenkt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neuer SBB CEO 01.04.2020 - 14:11

Vincent Ducrot übernimmt die Leitung

Der 57-jährige Freiburger Vincent Ducrot hat am 1. April die Leitung der SBB übernommen. Er folgt auf Andreas Meyer, der sein Amt per Ende März nach mehr als 13 Jahren abgegeben hat. Der SBB und dem öffentlichen Verkehr komme nun zugute, dass mit Vincent Ducrot eine sehr erfahrene Führungspersönlichkeit die Leitung übernehme, die in der öV-Branche, in der Politik und bei den Sozialpartnern sehr gut vernetzt sei. Ducrot hat von 1993 bis 2011 bei der SBB gearbeitet. Zwischen 2011 und 2019 war er Generaldirektor der Freiburger Verkehrsbetriebe.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ein Zugbegleiter berichtet 31.03.2020 - 16:21

Fahrgäste? Fehlanzeige

Die meisten Geschäfte am Bahnhof sind geschlossen, auf dem Perron warten nur wenige Reisende. In den Zügen herrscht gähnende Leere. Über Radio und Fernsehen wird sogar davor gewarnt, den öffentlichen Verkehr zu nutzen. Irgendwie eine surreale Situation. Eine Situation, die kaum jemand für möglich gehalten hätte. Meine Arbeit lebt vom Kundenkontakt. Von unzähligen spannenden und aufregenden Begegnungen mit den Reisenden. Als Gastgeber stehe ich meinen Kundinnen und Kunden sonst mit Rat und Tat zur Seite.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stabiles Grundangebot als Ziel 31.03.2020 - 15:48

Weitere Einschränkungen im Mangfalltal

Der Schienenpersonennahverkehr und damit auch die Unternehmen Bayerische Oberlandbahn GmbH und Bayerische Regiobahn GmbH, gilt als systemkritische Infrastruktur. Der SPNV ist demnach für die Aufrechterhaltung wichtiger gesellschaftlicher Funktionen in Deutschland von wesentlicher Bedeutung. Wie alle SPNV-Betreiber, mussten auch die Bayerische Oberlandbahn GmbH und die Bayerische Regiobahn GmbH ihr Fahrplanangebot reduzieren

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Knorr Bremse liefert Umrüstsätze 31.03.2020 - 15:19

Bremssysteme der VT 642 werden modernisiert

Die Knorr-Bremse Group, der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen, und die Deutsche Bahn haben einen Rahmenvertrag zur Modernisierung des Bremssystems von Regionaltriebzügen vom Typ VT 642 geschlossen. Über die Vertragslaufzeit bis Ende 2024 liefert Knorr-Bremse mindestens 155 Umrüstsätze der neuen Bremssystemsteuerung ESRA und unterstützt die Deutsche Bahn mit Schulungen zur Wiederinbetriebnahme der Fahrzeuge nach der Modernisierung.

Seite:123»109
Artikel 1 bis 15 von 1630