Titel

 ÖBB informieren bei einer Planausstellung
Ausbau der Bahnstrecke St. Margrethen – Lauterach 27.09.2019 - 14:16

ÖBB informieren bei einer Planausstellung

Rasch und einfach im 30-Minuten-Takt mit dem Zug von Vorarlberg in die benachbarte Schweiz. Seit 2003 verfolgen die ÖBB im Auftrag des BMVIT, das Land Vorarlberg und die Anrainergemeinden das gemeinsame Ziel der gesamthaften Verbesserung der Verbindung St. Margrethen – Lauterach. Für den grenzüberschreitenden Personennahverkehr bedeutet dies eine neue Ära. Fahrplanstabilität, ein verlässliches Taktgefüge im Personenverkehr sowie kürzere Reisezeiten sind nur einige der zahlreichen Vorteile des Projekts, das Ende 2021 abgeschlossen werden soll. In einem ersten Projektabschnitt wurde bereits in den Jahren 2010 bis 2013 die Rheinbrücke neu errichtet und der Hochwasserschutz zeitgemäß modernisiert.
Visualisierung der neuen Haltestelle Hard-Fußach. Foto: ÖBB/Ostertag Architects
 

« Zurück DruckversionDrucken