Titel

 ODEG sucht Eisenbahner
Angebote an Schulabsolventen 30.01.2018 - 15:58

ODEG sucht Eisenbahner

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH bietet Schulabsolventen/-innen die Möglichkeit, sich zum „Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w), Fachrichtung Lokführer und Transport“ ausbilden zu lassen. Die Ausbildung startet am 1. September. Interessierte Schulabgänger/-innen können sich jetzt beim größten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Ostdeutschland zu bewerben. Die angehenden Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w) erwartet eine attraktive Ausbildungsvergütung, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie spannende Ausflüge und Projekte. Darüber hinaus beinhaltet die Ausbildung Trainingseinheiten im ODEG-eigenen Fahrsimulator. Die Ausbildung zum „Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w), Fachrichtung Lokführer und Transport“  besteht aus theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten. Bei Praxisfahrten lernen die Auszubildenden das Bedienen der Züge. Im betriebsinternen Theorieunterricht bekommen sie umfangreiche Kenntnisse in puncto Sicherheit und Technik der Triebfahrzeuge sowie Eisenbahnbetrieb vermittelt. Durch die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen/-innen lernen sie die betrieblichen Abläufe kennen. Während der Ausbildung erhalten die angehenden Eisenbahner/-innen Einblicke in die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens.

Die angehenden Eisenbahner/-innen im Betriebsdienst sollten einen guten mittleren Schulabschluss vorweisen und sich für Technik begeistern. Außerdem sollten sie zuverlässig und verantwortungsbewusst sein, denn diese Eigenschaften sind bei der Ausübung des Berufs besonders wichtig. Auch Flexibilität ist gefragt, denn die Bewerber/-innen müssen sich auf Schichtarbeit sowie Arbeit an Wochenenden und Feiertagen einstellen. Weitere Informationen unter odeg.de/karriere

« Zurück