Titel

 ÖBB nehmen rund 600 neue Lehrlinge auf
Weitere Stellen offen 25.05.2020 - 12:52

ÖBB nehmen rund 600 neue Lehrlinge auf

Die ÖBB nehmen heuer wieder rund 600 neue Lehrlinge in 25 unterschiedlichen Lehrberufen auf. In der Lehrwerkstätte Attnang-Puchheim gibt es noch freie Lehrstellen – Bewerbungen sind jederzeit möglich. Die ÖBB sind ein krisensicherer Arbeitgeber und Wirtschaftsmotor in schwierigen Zeiten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass Fahrgäste und Güter sicher ans Ziel kommen und tragen dazu bei, das System am Laufen zu halten. Damit das auch in Zukunft funktioniert, geht die Suche nach der nächsten Generation an ÖBB-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter. Interessierte Jugendliche können sich jederzeit für einen Ausbildungsplatz für das neue Lehrjahr im Herbst 2020 bewerben.

Die ÖBB gelten auch in Oberösterreich als Top-Arbeitgeber und haben ihren Lehrlingen hier einiges zu bieten. In der Lehrwerkst Attnang-Puchheim werden Berufsausbildungen auf Top-Niveau geboten. Wer hier eine Lehre beginnen möchte, kann sich jederzeit bewerben – im Moment sind noch Plätze frei. Gesucht werden Jugendliche für die Richtungen Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik und Mechatronik – Automatisierungstechnik. Bewerbungen werden gerne entgegengenommen und auch Bewerbungsgespräche sind via Telefon oder Skype möglich. Alle weiteren Infos gibt es auf nasicher.at.

« Zurück