Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ankündigung für mehr Geld für den Nahverkehr 16.10.2019 - 18:57

Bahnfahren soll günstiger und besser werden

Damit mehr Bürger vom Auto auf die Bahn umsteigen, soll die Mehrwertsteuer auf Tickets für Reisen ab einer Distanz von 50 Kilometern von 19 auf 7 Prozent gesenkt werden. Der heutige Kabinettsbeschluss leitet das dafür nötige Gesetzgebungsverfahren ein, das bis zum Jahresende abgeschlossen sein soll. Sobald die Steuersenkung in Kraft ist, sollen die Tickets im Fernverkehr zehn Prozent günstiger werden. Dann würde ein einheitlicher Mehrwertsteuersatz im Schienenpersonenfern- und Nahverkehr gelten.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
MES Expo feiert ihre Premiere in Berlin 16.10.2019 - 18:50

Den Wandel der Mobilität erleben

Vom 5. bis 7. November 2019 findet die Premiere der MES Expo auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Ziel der Messe ist es primär den Elektrozulieferern erstmalig eine internationale Plattform für den interdisziplinären Austausch zu bieten. Mit Ausstellern aus sämtlichen Bereichen der Mobilität bietet die MES Expo Fachbesuchern und Ausstellern einen marktübergreifenden Überblick und schafft Raum für gemeinsame Synergien. Anfang Oktober erhielten drei Wissenschaftler für ihre Forschung über Lithium-Ionen-Akkus den Chemienobelpreis.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stadler gewinnt erstmals grossen Auftrag im pazifischen Raum 15.10.2019 - 15:30

34 Lokomotiven für TRA in Taiwan

Stadler hat die Ausschreibung für die Lieferung von 34 dieselelektrischen Lokomotiven an die Taiwan Railways Administration (TRA) in Taiwan gewonnen. Erst vor gut drei Wochen konnte Stadler die Gründung eines Joint Ventures mit PT Inka in Indonesien vermelden. Nun folgt mit dem Auftrag zur Entwicklung und zum Bau der Lokomotiven für TRA die zweite Erfolgsmeldung aus Asien: Für Stadler ist es die erste grössere Serie von Schienenfahrzeugen, die in den pazifischen Raum geliefert wird.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Toys for Future, Digital goes Physical, Be you! 15.10.2019 - 14:14

Spielwarenmesse gibt Trends 2020 bekannt

Das internationale TrendCommittee der Spielwarenmesse hat drei intensive Strömungen der Branche für 2020 identifiziert: "Toys for Future", "Digital goes Physical" und "Be you!". Zu erleben sind sie vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2020 auf der Spielwarenmesse, wo es über 1 Million Produkte zu entdecken gibt. Den zentralen Anlaufpunkt für die Neuheiten bildet die rund 1.000 m² große TrendGallery in Halle 3A. Auf den Trendinseln stehen auch die passenden Produkte für die Fachbesucher zum Entdecken und Ausprobieren bereit.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erprobung des automatischen Zugbetriebes 15.10.2019 - 13:07

Siemens baut Testzentrum für Singapurs Metro Downtown Line

Siemens Mobility erhielt von der Singapore Land Transport Authority (LTA) einen Auftrag über mehr als 17 Millionen Euro für die Planung und den Aufbau eines Testzentrums für das Signalisierungssystem der Downtown Line (DTL). Das Zentrum wird eine eingehende und schnellere technische Analyse von Störungen und den Test neuer Signalisierungs- und Systemfunktionen vor dem praktischen Einsatz ermöglichen. Außerdem wird die LTA das Zentrum für die Schulung des technischen Personals nutzen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein 14.10.2019 - 16:04

Stadler liefert 55 FLIRT Akku-Triebzüge

Stadler und der Nahverkehrsverbund Schleswig Holstein NAH.SH haben heute nach der am 2. Juli bekannt gegebenen Vergabe den Liefervertrag über die ersten in Deutschland im Wettbewerb vergebenen Batterie-Triebzüge in Kiel unterzeichnet. Die lokal emissionsfreien Fahrzeuge sollen ab Ende 2022 in den bisher mit Diesel-Triebzügen betriebenen Netzen Nord und Ost zum Einsatz kommen. Neben der Lieferung der Fahrzeuge ist Stadler über einen Zeitraum von 30 Jahren für die Instandhaltung der Fahrzeuge verantwortlich.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
89 Infrastrukturvorhaben 14.10.2019 - 15:11

VRR beschließt Förderkatalog 2020

89 Investitionsvorhaben mit einem Zuwendungsvolumen von rund 75 Millionen Euro wurden vom Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) grundsätzlich förderfähig erachtet: Der VRR-Verwaltungsrat hat den jährlichen Förderkatalog mit Maßnahmen zur Verbesserung der Nahverkehrsinfrastruktur nach § 12 ÖPNV-Gesetz NRW einstimmig beschlossen. Wie auch in den Vorjahren hatte der VRR Anfang dieses Jahres alle Kommunen und Verkehrsunternehmen  aufgefordert, Investitionsvorhaben zur Verbesserung der Nahverkehrsinfrastruktur anzumelden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
13,5 Millionen Euro Gesamtinvestition 14.10.2019 - 14:52

Regionalbahnhof am Frankurter Flughafen modernisiert

Klar, geordnet, hell und übersichtlich, so präsentiert sich der Regionalbahnhof am Frankfurter Flughafen bereits seit einigen Monaten seinen Fahrgästen. Rechtzeitig zum Ferienende sind nun auch die letzten Restarbeiten abgeschlossen. Die Modernisierung eines der meist frequentierten Bahnhöfe Hessens sind damit in weniger als einem Jahr erfolgt. Um die Beeinträchtigungen für die rund 50.000 Reisenden möglichst gering zu halten, wurden die Bahnsteige abwechselnd saniert, während auf der jeweils anderen Seite der Verkehr wie gewohnt rollte.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Strecke Leipzig - Chemnitz 14.10.2019 - 14:21

Planung von Ausbau- und Elektrifizierungsarbeiten

Die Strecke zwischen Leipzig und Chemnitz verbindet zwei der größten Städte Sachsens miteinander. In den letzten Jahren wurden die Planungen zum Ausbau und zur Elektrifizierung der Verbindung Leipzig–Bad Lausick–Chemnitz durch den Freistaat Sachsen gefördert und vorangetrieben. Zudem ist das Projekt aktuell Bestandteil des Entwurfs eines Strukturstärkungsgesetzes Kohleregionen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
ÖBB suchen 600 Auszubildende 14.10.2019 - 13:48

Kampagnen-Lok auf der Suche nach Lehrlingen

Ab morgen, den 15. Oktober, können sich interessierte Jugendliche wieder für einen Ausbildungsplatz bei den ÖBB bewerben. Ob technikinteressiert oder eher büroaffin ist dabei egal – die ÖBB freuen sich über talentierte Bewerberinnen und Bewerber, die sich engagieren und etwas leisten möchten. Die ÖBB sind einer der größten Lehrlingsausbilder Österreichs und bei den technischen Lehrberufen die klare Nummer eins. In diesem Jahr haben über 600 Jugendliche ihre Ausbildung bei den ÖBB begonnen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrgastverband fordert Abschaffung differenzierter Preise 14.10.2019 - 12:56

Flexpreis muss wieder flexibel werden

Vor drei Jahren löste die Deutsche Bahn mit dem „differenzierten Flexpreis“ den zuvor in Flexpreis umbenannten Normalpreis ab. Das bedeutete de facto das Ende des flexiblen Reisens, da die Fahrt seitdem am ersten Geltungstag angetreten werden muss und die Flexibilität für die Rückfahrt vollständig entfallen ist. Daher fordert der Fahrgastverband Pro Bahn die Wiedereinführung des flexiblen Normalpreises, der an allen Tagen dasselbe kostet und mehrere Tage gültig ist.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nahverkehr im Münsterland 12.10.2019 - 14:13

Verbandsversammlung des ZVM

Die Verbandsversammlung des ZVM hat sich über den aktuellen Stand zu den Tarifangelegenheiten im Münsterland informiert. Derzeit laufen die Gespräche und Abstimmungen zu einer Tarifmaßnahme für das Jahr 2020 und zur Umsetzung der so genannten Tarifoffensive Münsterland, für die die Verbandsversammlung eine Umsetzung in 2021 beschlossen hat. Details konnten noch nicht verkündet werden. Die Verbandsversammlung wurde außerdem über die anstehende Baustelle zwischen Münster und Osnabrück informiert. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neufahrzeuge für Elektronetz Saar RB Los 1 11.10.2019 - 15:04

DB Regio Mitte startet Probefahrten mit Fahrgästen

Zur weiteren Erprobung der ausgelieferten und zugelassenen Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental (Baureihe (BR) 1440 von Alstom) für das Elektronetz Saar RB Los 1 setzt DB Regio Mitte ab 14. Oktober 2019 erste Fahrzeuge auf planmäßigen Zügen der Regionalbahnlinien RB 71 und 70 auf der Strecke Trier – Saarbrücken – Homburg (Saar) – Kaiserslautern ein. Über einen Zeitraum von zwei Wochen (Kalenderwoche 42 und 43) erfolgt der Probebetrieb mit Fahrgästen. en. Dabei erbringen die eingesetzten Neufahrzeuge rund 5.600 weitere Testkilometer. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Mehr Geld für die Bahn 11.10.2019 - 14:26

EVG begrüßt Forderungen nach einem Schienenfonds

Die EVG unterstützt die Forderungen der Länderverkehrsminister nach mehr Geld für die Schiene. Das hat der EVG-Vorsitzende Alexander Kirchner im Anschluss an deren zweitägige Konferenz in Frankfurt deutlich gemacht. Die Länderverkehrsminister hatten gefordert, die pro-Kopf-Investitionen bei der Bahn zu verdoppeln. Diese müssten auf 150 Euro steigen; derzeit liegen sie bei 77 Euro und damit deutlich unter dem Durchschnitt in Europa.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Informationen rund um Bahnberufe 11.10.2019 - 13:19

Blick hinter die Kulissen der DB Netz AG in Schwerin

Was passiert in einem Stellwerk? Welche Signale muss ein Lokführer kennen? Antworten auf diese spannenden Fragen gibt es am Sonnabend, dem 19. Oktober, beim „Tag der offenen Tür“ von 10 bis 15 Uhr bei der DB Netz AG in Schwerin, Eckdrift 116. Es gibt interessante Einblicke in die Arbeitswelt der Deutschen Bahn. Besucherinnen und Besucher erfahren, wie die Ausbildung zum Fahrdienstleiter, Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik und Gleisbauer/Tiefbaufacharbeiter (w/m/d) abläuft.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Züge und verbesserter Fahrplan 11.10.2019 - 12:39

DB Regio erhält Zuschlag für Karlsruher Netze

Ab Dezember 2022 sollen die Verbindungen von Karlsruhe in Richtung Heilbronn, Achern und Freudenstadt/Bondorf sukzessive mit neuen Fahrzeugen in Betrieb genommen werden. Ebenso soll es eine neue Regionalexpress-Linie von Karlsruhe nach Heidelberg/Mannheim geben. Da keiner der unterlegenen Bieter einen Nachprüfungsantrag gestellt hat, wurde vom Ministerium für Verkehr heute der DB Regio der Zuschlag für das Vergabenetz 7b erteilt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Linie Dresden–Berlin–Rostock 10.10.2019 - 13:58

Mehr Züge, mehr Fahrten: Der neue Fahrplan 2020

Im neuen Fahrplan kann die Bahn immer stärker auf ihr neues Flaggschiff ICE 4 setzen: Zurzeit kommt alle drei Wochen ein fabrikneuer ICE 4 auf die Schiene. Insgesamt hat die DB 137 ICE 4-Züge bestellt. Der ICE 4 verfügt über eine höhere Sitzplatzkapazität und die Möglichkeit zur Fahrradmitnahme. Bereits im kommenden Jahr werden somit mehr als 300 ICE-Fahrzeuge unterwegs sein. Der ICE 4 kommt erstmals entlang des Oberrheins und in der Schweiz zum Einsatz.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrplan wird wegen Zugproblemen angepasst 10.10.2019 - 13:06

Betrieb von Abellio soll stabilisiert werden

Land, Kommunalpolitiker und Landtagsabgeordnete aus Bruchsal und Bretten haben nachdrücklich eine Verbesserung im regionalen Schienenverkehr gefordert. Die derzeitige Situation im Zugverkehr im Raum Karlsruhe, Bruchsal und Bretten mit Verspätungen und Ausfällen war am Mittwoch Thema eines Gesprächs mit Vertreterinnen und Vertretern der Region und des Eisenbahnbetreibers Abellio im baden-württembergischen Verkehrsministerium.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Expressfahrten zwischen Hamburg und Köln 09.10.2019 - 15:48

Sieben neue Halte für FlixTrain

FlixTrain baut sein Angebot aus und bindet zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember sieben neue Ziele an sein deutschlandweites Fernzugnetz an. Neben neuen Halten in Leipzig, Aachen, Halle (Saale), Erfurt, Gotha, Eisenach und Lutherstadt Wittenberg bietet FlixTrain zwischen Hamburg und Köln eine besonders schnelle Expressverbindung an. Außerdem nimmt der Fernzuganbieter im Frühjahr 2020 auch die neue Strecke Hamburg – Stuttgart in Betrieb und bietet Fahrgästen somit die Chance ohne Umstieg zwischen den beiden Städten zu reisen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Tag der offenen Tür 09.10.2019 - 14:56

ÖBB Werkstätte Knittelfeld feiert 150-jähriges Jubiläum

Es war ein würdiges Fest zum 150-jährigen Bestehen der ÖBB TS Werkstätte in Knittelfeld. Am Werks-Gelände, das sich auf mehr als 53.000m² erstreckt, konnten die Besucherinnen und Besucher einen Blick hinter die Kulissen des Kompetenzzentrums für Instandhaltung und Fertigung von Radsätzen für Schienenfahrzeuge werfen. Was als Werkstätte für die damalige Kronprinz-Rudolf-Bahn begann, ist vom Stadtbild von Knittelfeld nicht mehr wegzudenken.

Seite:1234»64
Artikel 21 bis 40 von 1276