Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pottendorfer Linie 25.11.2019 - 12:04

Zweigleisiger Ausbau Hennersdorf - Münchendorf fertiggestellt

Der zweigleisige Ausbau der Pottendorfer Linie im Abschnitt Hennersdorf - Münchendorf ist abgeschlossen. Damit setzen die ÖBB einen weiteren Meilenstein im Südstreckenausbau zwischen Wien und Wr. Neustadt. Die Bevölkerung darf sich über den Entfall aller Eisenbahnkreuzungen im fertiggestellten Abschnitt freuen. Über- und Unterführung sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Für die nächste Ausbauetappe der Pottendorfer Linie, den Abschnitt Ebreichsdorf, laufen die Vorarbeiten seit August 2019.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Leiseres Mittelrheintal 25.11.2019 - 11:10

Genehmigungsverfahren für zusätzliche Lärmschutzwände

Die Planungen für zusätzliche Lärmschutzwände im Mittelrheintal aus der Machbarkeitsuntersuchung 2014 haben ein wichtiges Etappenziel erreicht: Alle notwendigen Genehmigungs­anträge wurden eingereicht. Begleitend fanden in den letzten Monaten über zehn Informationsveranstaltungen in den Kommunen statt, um die Anwohner über die geplanten Maßnahmen zu informieren. Darüber hinaus konnten auf über 30 Kilometern Schienenstegdämpfer eingebaut werden, die den Lärm um bis zu drei Dezibel reduzieren.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Meridian, BOB und BRB 25.11.2019 - 10:14

Züge verkehren nach Entgleisung teils wieder regulär

Nach der Entgleisung des Ersatzzugs am Freitag liefen die Arbeiten zur Eingleisung der Fahrzeuge und Räumung der Strecke auf Hochtouren, um die vielbefahrene Strecke wieder verfügbar zu machen. Die Räumung der Strecke wurde Samstag nachmittags abgeschlossen und die Ersatzzugleistungen werden ab Montag, 25.11., wieder verkehren können. Da jedoch die Eisenbahninfrastruktur noch instandgesetzt werden muss, bleibt die Strecke München Hauptbahnhof – nach und von Kufstein und nach und von Salzburg gesperrt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Mehr Komfort auf den bestehenden Linien 23.11.2019 - 15:33

Neufahrzeuge für Elektronetz Saar vorgestellt

Die saarländische Verkehrsministerin Anke Rehlinger, Frank Klingenhöfer, Vorsitzender der Regionalleitung DB Regio Mitte und Thorsten Müller, Verbandsdirektor des Zweckverband SPNV Nord, haben am Freitag, 22. November, die Neufahrzeuge der DB Regio für das Elektronetz Saar RB Los 1 präsentiert. Im Rahmen einer Sonderfahrt von Saarbrücken nach Merzig konnten sich die Gäste ein erstes Bild der neuen Fahrzeuge machen. Die vierteiligen Züge haben eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h und sind mit 206 Sitzen ausgestattet. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnverkehr in Europa 23.11.2019 - 13:34

SBB und Partnerbahnen bauen Angebot aus

Die Deutsche Bahn, die französischen Staatsbahnen SNCF und die italienische Staatsbahn Trenitalia bauen gemeinsam mit der SBB das Angebot im internationalen Bahnverkehr weiter aus. Die Partnerbahnen tragen damit der Entwicklung und der zunehmenden Bedeutung von Nachhaltigkeit und Klimaschutz und der gestiegenen Nachfrage Rechnung. An einem gemeinsamen Anlass in Zürich haben SBB, DB, SNCF, TGV Lyria und Trenitalia ihre neusten Züge für den internationalen Verkehr vorgestellt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erweiterung der U-Bahn in Sydney 23.11.2019 - 12:45

Alstom liefert fahrerlose Züge und ein digitales Signalsystem

Das Northwest Rapid Transit Consortium (NRT) hat einen Vertrag für die Verlängerung des bestehenden PPP-Vertrags (Public Private Partnership) von NRT für die Metro Sydney unterschrieben. NRT wird bis 2024 die 66 Kilometer lange U-Bahn-Linie von Rouse Hill nach Bankstown betreiben und warten. Zudem hat Alstom mit NRT einen Vertrag über die Lieferung des rollenden Materials und des Signalsystems für den Ausbau der Sydney Metro unterzeichnet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Österreichische Bundesbahn 22.11.2019 - 15:12

Cityjet eco in der Steiermark erstmalig im Probebetrieb

Österreichs erster Prototypzug mit elektro-hybriden Batterieantrieb ist zwischen 25. November und 12. Dezember 2019 im echten Fahrgastbetrieb zwischen Graz über Spielfeld-Straß bis Bad Radkersburg unterwegs. In diesem Probebetrieb werden wichtige Erfahrungen für die weitere Entwicklung dieser Fahrzeugreihe und deren Serienherstellung gesammelt. Der ÖBB Cityjet eco fährt im echten Fahrgastbetrieb in der Steiermark werktags vom 25. November bis 12. Dezember von Graz über Spielfeld-Straß bis nach Bad Radkersburg. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
150 Millionen Kilowattstunden 22.11.2019 - 14:37

Geschicktes Fahren spart Energie

Die rund 19.000 Lokführer der DB werden mit kluger und vorausschauender Fahrweise auch 2019 im Personen- und Güterverkehr insgesamt wieder etwa 150 Millionen Kilowattstunden Energie einsparen. Den größten Beitrag leisten die Lokführer des Regionalverkehrs. Sie sparen durch energieeffiziente Fahrweise jährlich etwa 105 Millionen Kilowattstunden Energie ein. Dieser Wert ist in den vergangenen Jahren jeweils um bis zu vier Prozent angestiegen – auch dank der Trainings, die alle Lokführer regelmäßig durchlaufen. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Allianz pro Schiene legt Liste vor 22.11.2019 - 14:03

10 Strecken zur Reaktivierung vorgeschlagen

Die Allianz pro Schiene und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) haben zehn Strecken in ganz Deutschland vorgestellt, die sich besonders für die Reaktivierung stillgelegter Eisenbahnverbindungen eignen. „Unsere bundesweiten Vorschläge erstrecken sich von der Ostsee bis zu den Alpen. Mit diesen neuen, alten Eisenbahnverbindungen kann Deutschland beim Klimaschutz rasch vorankommen“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene, in Berlin.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Siegerprojekt ausgewählt 19.11.2019 - 15:29

Viertes Gleis für Zürich Stadelhofen

Im Auftrag des Bundes plant die SBB am Bahnhof Zürich Stadelhofen ein viertes Gleis, um die steigenden Passagierzahlen bewältigen zu können. Den für die Erweiterung lancierte Wettbewerb hat das Planerteam ARGE Giuliani Hönger Architekten AG / Caretta und Weidmann Generalplaner AG gewonnen. Das Projekt überzeugt durch seine stimmige Verbindung der Bahnhofserweiterung mit den bestehenden Strukturen. Zudem wird die Präsenz des Bahnhofs im Stadtraum gestärkt. Der Entscheid der Jury fiel einstimmig aus.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Deutschland im Vergleich mit Nachbarländern hinten 19.11.2019 - 14:55

DBV fordert beschleunigte Elektrifizierung des Netzes

Der elektrische Bahnbetrieb ist im Vergleich zu anderen Verkehrsträgern energieeffizient, klima- und umweltfreundlich. Im Gegensatz zu früheren Planungen soll eine Umstellung der Bahnstromversorgung auf erneuerbare Energien bereits im Jahr 2038 anstatt erst 2050 abgeschlossen werden. Ende letzten Jahres lag der Ökostrom-Anteil bei immerhin 57 Prozent. Trotzdem sind in Deutschland von dem rund 33.400 km langen bundeseigenen Schienennetz bislang nur rund 60 Prozent elektrifiziert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vorarbeiten zur Erneuerung haben begonnen 19.11.2019 - 14:07

Technik-Update für Kraftwerk Spullersee

In den Jahren 1919 bis 1925 wurde das Kraftwerk Spullersee von den ÖBB als Bahnstromkraftwerk errichtet. Nach fast 100 Jahren nachhaltiger und umweltfreundlicher Stromerzeugung sind wesentliche Teile der Anlage am Ende ihrer technischen und wirtschaftlichen Lebensdauer angelangt. Damit auch in Zukunft eine effiziente Nutzung und Herstellung von Bahnstrom gewährleistet werden kann, wird das Kraftwerk Spullersee von den ÖBB in den kommenden Jahren auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnstrecken Tostedt – Hamburg und Lüneburg – Hamburg 19.11.2019 - 13:31

Fahrgastvertreter fordern Ausbau des Angebotes

Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert die Stadt Hamburg und das Land Niedersachsen sowie deren Aufgabenträger Hamburger Verkehrsverbund (HVV) und Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) auf, das Angebot auf den Bahnstrecken Tostedt – Hamburg und Hamburg – Lüneburg zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 weiter auszubauen. Für einen Ausbau des Angebotes stehen aus der Sicht von Pro Bahn die stark nachgefragten Regionalbahn-Linien 41 Tostedt – Hamburg und 31 Lüneburg – Hamburg im Fokus.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Mitglieder wählen EVG-Chef Torsten Westphal 19.11.2019 - 12:59

Allianz pro Schiene bekommt neuen Vorsitzenden

Vorsitzendenwechsel beim gemeinnützigen Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene: Die Mitgliederversammlung wählte am Montagabend Torsten Westphal zum neuen Vorsitzenden. Der Chef der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) übernimmt damit diesen ehrenamtlichen Posten von Alexander Kirchner. In der vergangenen Woche hatte ihn die EVG zum Nachfolger von Kirchner an der Gewerkschaftsspitze bestimmt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ab 15. Dezember 18.11.2019 - 15:49

Neuvergabe der RE 1 an DB Regio Nordost

Die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) hat im Auftrag der Länder ab dem Fahrplan 2020 den Verkehrsvertrag für das Teilnetz Ostseeküste West (RE 1 Rostock – Schwerin – Hamburg) inkl. aller Leistungen zwischen Hamburg und Büchen für zwei Jahre an die Deutsche Bahn (DB) neu vergeben. Dabei wurden Mehrleistungen beauftragt, die deutliche Verbesserungen für die Fahrgäste ergeben. Dafür hat die DB einen zusätzlichen Doppelstockzug beschafft sowie zusätzliches Personal eingestellt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
127 Züge von Stadler für Atlanta 18.11.2019 - 15:21

Vertrag für ersten METRO-Auftrag in den USA unterzeichnet

Die Metropolitan Atlanta Rapid Transit Authority (MARTA) und Stadler haben den Vertrag für die Lieferung von 127 METRO-Zügen mit zwei Optionen für je 25 weitere Züge unterschrieben. Den Zuschlag an Stadler hatte MARTA gemäss Medienmitteilung vom 29. März 2019 im Frühjahr dieses Jahres erteilt. Wie bereits kommuniziert, beläuft sich der Auftragswert auf über 600 Millionen US Dollar. Die neuen Züge sind für den Einsatz am weltgrössten Flughafen, dem Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, vorgesehen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Konzept für weltweit erste Wasserstoff-Tankstelle für Züge 18.11.2019 - 14:38

Wasserstoff-Pionierin gewinnt Innovationspreis

Die 28-jährige Wirtschaftsingenieurin Saskia Schulz erhält für ihren Beitrag zu einem klimafreundlichen Verkehr den „Innovationspreis Mobilitätsgestalterin“ 2019 der Allianz pro Schiene. Zusammen mit ihrem Team entwickelte die Alstom-Mitarbeiterin das Konzept für die weltweit erste Wasserstofftankstelle für Züge. Diese soll im Dezember 2021 im niedersächsischen Bremervörde in Betrieb gehen. Ein Preis für die „Beste Idee 2019“ geht zudem an Silke Höhl aus Frankfurt am Main.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vertrag um 10 Jahre verlängert 18.11.2019 - 14:09

Alstom wartet digitales Zugsicherungssystem der SBB

Alstom hat einen weiteren Wartungsvertrag über zehn Jahre für das ETCS der Schweizerischen Eisenbahngesellschaft SBB unterzeichnet. Das erste ETCS-System der SBB wurde von Alstom in den Jahren 2003-2008 installiert.  Der zu diesem Zeitpunkt abgeschlossene Supportvertrag wird nun um weitere zehn Jahre verlängert, einschließlich einer dreijährigen Option. Der Auftragswert beläuft sich auf über 25 Mio. €.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
S-Bahn Rhein-Ruhr 18.11.2019 - 13:29

Vorlaufbetrieb auf der Linie RB 40

Am 15. Dezember 2019 geht Abellio auf den Linien S2, S3, S9 sowie RB 32, RB 40 und RE 49 im optimierten Betriebskonzept der S-Bahn Rhein-Ruhr an den Start. Dafür kommen 41 neue Fahrzeuge des Typs FLIRT der Firma Stadler zum Einsatz. Am Montag, 18.11.2018, startet auf der Strecke der Linie RB 40 zwischen Essen und Hagen der Vorlaufbetrieb mit einem neuen S-Bahn-Fahrzeug auf ausgewählten Fahrten. Am 02.12.2019 kommt ein zweites Fahrzeug auf der Strecke dazu.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Takt­ver­dich­tung auf der Re­gio­nal­bahn von Freising nach Landshut 18.11.2019 - 13:05

BEG schreibt Regionalverkehre im Netz Donau-Isar aus

Die Baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG) hat das Wett­be­werbs­ver­fah­ren für den elek­tri­schen Re­gio­nal­zug­ver­kehr auf den Strecken von München Hbf bzw. München Flughafen über Landshut nach Passau be­zie­hungs­wei­se Re­gens­burg eröffnet. Das künftige Netz Donau-Isar in­te­griert den heutigen Flug­ha­fen­ex­press (ÜFEX), den Donau-Isar-Express und die Re­gio­nal­bahn von Freising nach Landshut. Es umfasst zwei Be­triebs­stu­fen. Die BEG bestellt rund 5,3 Millionen Zug­ki­lo­me­ter pro Jahr.

Seite:12345»71
Artikel 41 bis 60 von 1406