Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Auftragswert von rund 220 Millionen Euro. 05.06.2019 - 12:56

Stadler gewinnt Auftrag für 18 KISS für die DB Regio

Die DB Regio AG hat erneut den Zuschlag zum Betrieb des Elektronetz Ost nordöstlich des Grossraums Hamburg erhalten. Ab 2022 sollen dort erstmalig 18 KISS von Stadler eingesetzt werden. Die vierteiligen Doppelstocktriebzüge, bestehend aus zwei Triebwagen und zwei Mittelwagen, können bis zu 880 Fahrgäste sicher, schnell und bequem an ihr Ziel bringen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Verwaltungsrat der SBB 04.06.2019 - 14:50

Pierre-Alain Urech wird Vize-Verwaltungsratspräsident.

Der Verwaltungsrat der SBB hat an der heutigen Generalversammlung die Ernennung von Pierre-Alain Urech zum neuen Vize-Verwaltungsratspräsidenten bekannt gegeben. Er übernimmt dieses Amt von Peter Siegenthaler, der altershalber aus dem Gremium zurücktritt. Véronique Gigon, die Peter Siegenthaler im Verwaltungsrat ersetzt, hat ihre Arbeit als neue Verwaltungsrätin bereits am 1. Januar 2019 aufgenommen. Er ist diplomierter Bau- und Verkehrsingenieur.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pro Bahn fordert klare Aussagen der Politik 04.06.2019 - 14:01

Die Bahn braucht Planungssicherheit

Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt die steigenden Investitionen der Bundesrepublik in das System Eisenbahn. „Der Eigentümer Bundesrepublik Deutschland investiert in den Erhalt und Ausbau seines Eigentums - das war lange überfällig“, so Detlef Neuss, Vorsitzender des Fahrgastverbandes.  Gleichzeitig weist er darauf hin, dass die entsprechend spezialisierten Fachfirmen und die Fahrzeugindustrie nur dann Kapazitäten aufbauen können und die nötigen Spezialisten ausbilden, wenn sie Planungssicherheit über diese Legislaturperiode hinaus haben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Durchschnittswert von 79,8 Prozent 04.06.2019 - 13:39

DB-Fernverkehrszüge im Mai pünktlicher unterwegs

Auch im Mai hielt der Aufwärtstrend bei den Pünktlichkeits­werten der Deutschen Bahn (DB) weiter an: Im Fernverkehr waren die Züge zu 79,8 Prozent pünktlich. Damit gelang eine Steigerung von 1,1 Prozentpunkten zum April 2019, gegenüber dem Vorjahresmonat sogar von vier Prozentpunk­ten. Seit 2012 wurde kein höherer Wert im Mai gemessen. Auch der Jahresdurchschnitt von Januar bis Mai 2019 liegt mit 78,6 Pro­zent deutlich über der anvisierten Zielmarke von 76,5 Prozent für das Gesamtjahr 2019.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ersatz für Rheinland-Pfalz-Takt 03.06.2019 - 16:19

ROLPH ist neue Mobilitäts-Dachmarke

Verkehrsminister Dr. Volker Wissing hat heute gemeinsam mit den beiden Zweckverbänden Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV-Nord) und Süd (ZSPNV Süd) ROLPH als neue Dachmarke für den öffentlichen Nahverkehr in Rheinland-Pfalz vorgestellt.„ROLPH macht den Aufbruch im Nahverkehr sichtbar. Wir verbessern das Angebot auf der Schiene, weiten den Taktverkehr auf das Busnetz aus, investieren in digitale Technik, in Barrierefreiheit und gestalten multimodale Verkehrskonzepte.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Hermann-Hesse-Bahn 03.06.2019 - 15:49

Einigung zwischen NABU und Zweckverband

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) und der Zweckverband Hermann-Hesse-Bahn haben heute in Calw mit einem Vertrag den Weg geebnet zur Reaktivierung und zum Teilausbau des Schienenprojekts bei gleichzeitigem Schutz der Fledermauspopulation. Mit dieser Einigung wird der Weg frei für die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke zwischen Weil der Stadt und Calw.  Damit wird der Landkreis Calw wieder eine direkte Schienenanbindung an die Region Stuttgart erhalten. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Cotton-Belt-Projekt ab 2022 03.06.2019 - 15:24

Acht neue FLIRT für Texas

Stadler gewinnt einen weiteren Vertrag in den USA und darf für Dallas Rapid Transit (DART) acht Züge des Typs FLIRT für das Cotton-Belt-Projekt in Texas bauen. Die vierteiligen Züge sollen gemäss Vertrag ab Ende 2022 in den Passagierverkehr gehen. Das Vertragsvolumen beläuft sich auf rund 119 Millionen US-Dollar. DART hat Stadler für die Entwicklung und Herstellung von acht FLIRT sowie die Planung eines Service-Depots für das Cotton-Belt-Regional-Rail-Projekt beauftragt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Interkulturelle Workshops für den Alltag 31.05.2019 - 16:43

DB und EVG setzen Integrationsprojekt neu auf

Die Deutsche Bahn (DB) unterstützt Geflüchtete bei ihrer Integration in Deutschland auch über den Arbeitsplatz hinaus: Zum 1. Juni startet das Projekt unter neuem Namen „Soziale und kulturelle Integration“ (SUKI). Dies hat die DB gemeinsam mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), der Stiftungsfamilie BSW & EWH und dem Fonds soziale Sicherung (FSS) initiiert. Seit 2016 hat die Deutsche Bahn rund 300 Menschen aus vielen verschiedenen Ländern (u.a. Syrien, Afghanistan, Iran, Somalia) beruflich qualifiziert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Veranstaltung beim Hessentag in Bad Hersfeld 31.05.2019 - 16:16

Deutsche Bahn informiert über das Projekt Fulda - Gerstungen

Wenn vom 7. bis 16. Juni 2019 Hessens größtes Volksfest in Bad Hersfeld stattfindet, ist auch die DB mit dem Ausbauprogramm Frankfurt RheinMainplus dabei. Direkt am Bahnhof steht am Anfang der sogenannten „Straße der Innovation“ (Bismarckstraße/Busbahnhof) das DB-Infomobil, um die Bevölkerung vor Ort auch über das Bahnprojekt Fulda—Gerstungen zu informieren. Zehn Tage lang stehen Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter jeweils zwischen 10 und 22 Uhr bereit, um Fragen zum aktuellen Planungsstand dieses Projekts zu beantworten.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Container-Terminal Ulm/Dornstadt 31.05.2019 - 11:48

Dritter Portalkran sorgt künftig für mehr Umschlag

Unter dem Dach der Deutschen Bahn AG werden nicht nur Schienenwege in Deutschland betrieben, sondern auch Container- und Kombiterminals. Seit mehr als 25 Jahren ist das Terminal der Deutschen Umschlaggesellschaft Schiene-Straße mbH (DUSS) ein Erfolgsmodell. Das DUSS-Terminal Ulm zwischen Dornstadt und Beimerstetten, im Ulmer Norden, wurde 2005 in Betrieb genommen. Rund um das Terminal entstehen im Rahmen eines neuen großen Gewerbegebietes neue Logistikunternehmen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zunahme um 40 Prozent seit 2011 31.05.2019 - 10:58

Online-Verkauf von Bahntickets immer beliebter

Immer mehr Bahn-Tickets werden über den Online-Vertrieb verkauft. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Nach Auskunft der Deutsche Bahn AG (DB AG) habe sich die Anzahl verkaufter Fahrkarten im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) von 2011 bis 2018 in etwa entsprechend dem Marktanteil von DB Regio im SPNV entwickelt, "der maßgeblich durch Ausschreibungsgewinne Dritter beeinflusst wird", schreibt die Bundesregierung.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ausbau und Modernisierungen geplant 31.05.2019 - 10:14

Spitzengespräch für eine bessere Bahn in Sachsen

In einem Spitzengespräch haben sich in der Sächsischen Staatskanzlei Ministerpräsident Michael Kretschmer, Verkehrsminister Martin Dulig und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla über Wege zum weiteren Ausbau der Bahninfrastruktur in Sachsen ausgetauscht. Mit Unterstützung des Freistaates Sachsen sollen in den kommenden Jahren weitere 15 Bahnhöfe und ihr Umfeld modernisiert werden. Dazu gehören unter anderem die Bahnhöfe in Görlitz, Bautzen und Zittau.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stufenweise Betriebsaufnahme ab 9. Juni 2019 30.05.2019 - 13:32

Verkehrsvertrag für die Schwäbische Albbahn unterzeichnet

Das Land Baden-Württemberg baut den touristischen Schienenverkehr im Rahmen einer Gesamtstrategie für das Biosphärengebiet auf der Münsinger Alb weiter aus. Dazu wird das Fahrplanangebot auf der Strecke (Ulm-) Schelklingen – Münsingen – Engstingen – Gammertingen erweitert. Eine Ausweitung erfährt auch der Schülerverkehr auf der Albbahn, ganz neu aufgenommen wird er auf der Bahnstrecke zwischen Engstingen und Gammertingen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Europaweites Vergabeverfahren 30.05.2019 - 12:56

Neue Züge für die Zollernalbbahn

Auf der Zollernalbbahn zwischen Tübingen und Aulendorf werden künftig 18 neue Fahrzeuge vom Typ Lint 54 zum Einsatz kommen. Der Zuschlag in dem europaweiten Vergabeverfahren ging heute an den Fahrzeughersteller Alstom. Fahrgäste können sich darüber freuen, dort zukünftig in Neufahrzeugen unterwegs zu sein, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Es handelt sich um zweiteilige Fahrzeuge mit 150 Sitzplätzen und einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h. Sie sollen ab Dezember 2020 eingesetzt werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Jahresbericht 2018 vorgelegt 30.05.2019 - 11:04

Bayerns Bahnen 2018 ähnlich pünktlich wie im Vorjahr

Die Baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die im Auftrag des Frei­staats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, fi­nan­ziert und kon­trol­liert, hat für das Be­richts­jahr 2018 die Pünkt­lich­keits­sta­tis­tik vorgelegt. Bay­ern­weit lag die Pünkt­lich­keits­quo­te der Re­gio­nal­zü­ge und S-Bahnen bei 92,7 Prozent. Damit wurde der Wert von 92,8 Prozent aus dem Jahr 2017 nur sehr knapp verfehlt. Als pünktlich gewertet werden alle Züge, die weniger als sechs Minuten Ver­spä­tung haben. Al­ler­dings wird immer deut­li­cher, dass die In­fra­struk­tur der maß­geb­li­che li­mi­tie­ren­de Faktor ist.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Belegungsprognose im Zug 29.05.2019 - 15:59

SBB verbessert Kundeninformation

Reisende können sich ab sofort noch besser über das Angebot an freien Plätzen im Zug informieren. Seit dem 28. Mai bietet die SBB auf der App SBB Mobile eine wagenscharfe Belegungsprognose an. Die SBB vereinheitlicht zudem die Kundeninformation im Bahnhof und bei geplanten Bauarbeiten. Seit dem 28. Mai 2019 wird auf SBB Mobile eine Belegungsprognose für die einzelnen Wagen einer SBB-Verbindung angezeigt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bilderberg-Konferenz 29.05.2019 - 15:31

Anreise mit der Bahn nach Montreux

Vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 findet in Montreux die 67. Bilderberg-Konferenz statt. Auf der Agenda stehen diesmal auch Klimawandel und Nachhaltigkeit. Das Zugreiseblog erklärt deshalb allen Teilnehmern, wie sie auf einer der schönsten Bahnstrecken der Schweiz umweltfreundlich zum Tagungsort gelangen. Wer an große Bahnabenteuer in der Schweiz denkt, denkt oft nur an Bernina- oder Glacier-Express. Dabei ist die Golden Pass Line landschaftlich nicht weniger beeindruckend.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Projekt-Kommunikation der DB 29.05.2019 - 15:01

Internetseite zum Knoten Bamberg freigeschaltet

Ab heute ist die Seite www.knoten-bamberg.de online. Sie widmet sich dem viergleisigen Bahnausbau durch Bamberg und wird betrieben von der Projektgruppe der Deutschen Bahn. Der Bahnausbau erfolgt im Zuge der Schnellverbindung München-Berlin, welche Ende 2017 mit der Fertigstellung der 230 Kilometer Neubaustrecken in Betrieb gegangen war und großen Erfolg hat.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
München – Rosenheim – Salzburg 29.05.2019 - 14:42

Über Pfingsten zusätzliche Bauarbeiten

Zusätzlich zu den seit Anfang April laufenden Arbeiten an der Bahnlinie München – Salzburg werden über Pfingsten zwischen Teisendorf und Freilassing sowie zwischen Großkarolinenfeld und Rosenheim Vollsperrungen erforderlich. Im Westkopf des Bahnhofs Freilassing werden von Donnerstag, 6. Juni ab 22 Uhr, bis Donnerstag, 13. Juni 5 Uhr, insgesamt elf Weichen erneuert. Dafür muss der Streckenabschnitt zwischen Teisendorf und Freilassing für den Zugverkehr komplett gesperrt werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Feier des beliebten Gemüses am Wochenende 29.05.2019 - 14:01

Mit der ODEG stündlich zum Beelitzer Spargelfest

Die ODEG – Ostdeutsche Eisenbahn GmbH setzt für das Beelitzer Spargelfest 2019 am Wochenende des 1. und 2. Juni zusätzliche Züge zwischen Berlin-Wannsee und Beelitz Stadt ein. Die Zusatzfahrten verdichten am Samstag und Sonntag zwischen 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr den Regelfahrplan der RB33 auf einen Stundentakt. Also besser das Auto stehen lassen und mit der ODEG nach Beelitz fahren, zumal die Parkplätze in der Stadt und Umgebung knapp sind und es wieder sehr voll wird.

Artikel 61 bis 80 von 1004