Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe 11.10.2018 - 18:48

Andreas Müller neuer Verbandsvorsteher

Turnusmäßiger Stabswechsel beim Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL): Einstimmig wählte die Verbandsversammlung Andreas Müller, hauptamtlicher Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, zum neuen Verbandsvorsteher des NWL. Müller tritt die Nachfolge von Dr. Ulrich Conradi nach dreijähriger Amtszeit an. Offiziell übernimmt Andreas Müller am 22. Oktober das Steuer des NWL.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
DB und EVG am Runden Tisch 11.10.2018 - 15:52

Tarifverhandlungen haben begonnen

Die EVG geht mit einer 32-köpfigen Verhandlungsdelegation in die erste Verhandlungsrunde. „Basisnähe" ist uns auch bei den Tarifverhandlungen wichtig“, sagte EVG-Verhandlungsführerin Regina Rusch-Ziemba," jeder Bereich, den wir vertreten, soll bei der Auftaktverhandlung mit am Verhandlungstisch sitzen". Für die EVG stehen die drei Kernforderungen im Mittelpunkt, die Thema einer breit angelegten Mitgliederbefragung waren.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Internationale Ausstellung 11.10.2018 - 14:12

Modellbahn-Köln rauscht heran

Europas größter Modellbahn-Event, die Internationale Modellbahn-Ausstellung (IMA) Köln, findet im Zweijahresrhythmus statt und ist das Highlight der Branche. Vom 15.-18. November 2018 präsentieren hier rund 200 Markenhersteller, Kleinserienanbieter, Händler, Clubs und Vereine engagiert und stolz die Neuheiten aus dem Bereich der Ingenieurskunst für Miniaturbahnwelten. Eine rauschende Reise durch internationale Landschaften, fantasievolle Szenen und ein Miteinander der Modellbahn-Community. Und der Familien! Denn das Kölner Echtdampf-Treffen, das LEGO Kidsfest und die LEGO Fanwelt sind erneut die Top-Begleitevents der IMA.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
SBB wandelt Bahnhof um 11.10.2018 - 13:52

Muri wird Selbstbedienungsbahnhof

Die SBB wandelt den Bahnhof Muri AG per 1. Januar 2019 in eine Station mit Selbstbedienung um. Damit reagiert sie auf die konstant abnehmende Nachfrage nach bedientem Verkauf. Bereits heute finden in Muri AG rund 85 Prozent der Fahrkartenkäufe über selbstbediente Verkaufskanäle statt. Pro Stunde wurden 2017 durchschnittlich neun Artikel am Schalter verkauft. Im 2018 liegt dieser Wert bereits bei unter acht Artikeln. Damit lässt sich die Forderung des Bundes, nämlich haushälterisch mit den Mitteln umzugehen, nicht erfüllen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
20. Standort in Bayern 11.10.2018 - 13:02

Video-Reisezentrum in Bad Wörishofen eröffnet

Bürgermeister Paul Gruschka hat heute das neue Video-Reisezentrum am Bahnhof Bad Wörishofen offiziell eröffnet. Damit gibt es nach der Schließung der DB-Agentur in 2017 wieder eine persönliche Beratung mit Fahrkartenverkauf am Bahnhof. Die mit Bildschirm, Mikrofon und Lautsprecher sowie einem modifizierten Fahrkartenautomaten ausgestattete Video-Kabine ermöglicht eine persönliche Beratung und den Kauf von Fahrkarten.

Die Berater für das Video-Reisezentrum sitzen in der Zentrale in Kempten. Dort sind vier Arbeitsplätze besetzt, die insgesamt 13 Video-Reisezentren in Südbayern und dem benachbarten Baden-Württemberg bedienen. Bayernweit gibt es jetzt 20 Video-Reisezentren. Eine weitere Zentrale für Nordbayern befindet sich in Schweinfurt. Bundesweit betreibt die Deutsche Bahn seit dem Start vor fünf Jahren mittlerweile 44 Video-Reisezentren.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Deutsche Bahn und Berliner Verkehrsbetriebe 10.10.2018 - 16:13

Kooperation bei App-Entwicklung

Ein Navi für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), das weiß, wann und wo man aus- oder umsteigen muss und welche Verbindung am schnellsten von A nach B führt. Zur Entwicklung solch eines digitalen Reisebegleiters haben sich die Deutsche Bahn (DB) und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) zu einer Kooperation zusammengeschlossen. So arbeiten die beiden Unternehmen zusammen an neuen Funktionen, die nahtlos in die bestehende BVG-Fahrinfo-App integriert werden können.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
„Eisenbahner mit Herz“ 10.10.2018 - 15:38

Deutschlands beste Reisegeschichten gesucht

Die besten Bahngeschichten aus ganz Deutschland sind ab sofort wieder gefragt. Bahnkunden, die im Zug, Bahnhof oder Reisezentrum auf besonders hilfreiche Bahnmitarbeiter gestoßen sind, können bis zum 31. Januar 2019 einen Kandidaten für den Titel „Eisenbahner mit Herz“ vorschlagen. Die Allianz pro Schiene recherchiert die Bahnkundenhelden und veröffentlicht die schönsten Reisegeschichten ab November in einer Online-Galerie.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Regionalverkehr am Karower Kreuz 10.10.2018 - 14:46

RE3 ab Freitag mit kürzerer Fahrzeit

Ab 12. Oktober sind Bahnreisende im RE3 rund 20 Minuten eher am Ziel. Die Züge fahren dann wieder auf direktem Weg in die Hauptstadt. Das ermöglichen zwei von fünf neuen Bahnbrücken, die seit Juni vergangenen Jahres am Karower Kreuz gebaut wurden. Auch der RE66 nutzt die hergestellte Verbindung dann bis zu seinem Endbahnhof Gesundbrunnen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Jahresbilanz in Bayern 10.10.2018 - 13:43

BEG veröffentlicht Qualitätsdokumentation

Die Baye­ri­sche Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die im Auftrag des Frei­staats den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, fi­nan­ziert und kon­trol­liert, hat die Qua­li­täts­do­ku­men­ta­ti­on für das Jahr 2017 ver­öf­fent­licht. Die Bilanz fällt gemischt aus: Während es weniger Zu­g­aus­fäl­le gibt und sich  Service und Komfort ver­bes­sert haben, wirken sich unter anderem in­fra­struk­tur­be­ding­te Störungen, zahl­rei­che Bau­maß­nah­men sowie Ka­pa­zi­täts­eng­päs­se bei der Schie­nen­in­fra­struk­tur negativ auf die Pünkt­lich­keit aus. Ver­schlech­tert hat sich auch die Quote der er­reich­ten An­schluss­zü­ge.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sperrung der Münchener Stammstrecke 09.10.2018 - 16:27

Bauarbeiten an drei Wochenenden

Fahrgäste der Münchner S-Bahn müssen sich an den kommenden drei Wochenenden auf Einschränkungen auf der Stammstrecke einstellen. Neben dem turnusgemäßen Instandhaltungskorridor (19. bis 22. Oktober) führt die Deutsche Bahn Vorabmaßnahmen zum Bau der 2. Stammstrecke und eine umfangreiche Weichenerneuerung im Bereich Laim durch. Die S-Bahn München bietet einen Ersatzverkehr an. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pressekonferenz von Andreas Scheuer 09.10.2018 - 15:45

Verkehrsminister stellt Deutschlandtakt vor

Das von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gestartete „Zukunftsbündnis Schiene” aus Politik, Wirtschaft und Verbänden hat heute seine Arbeit aufgenommen. Bei dem Treffen im Verkehrsministerium wurde u.a. der Gutachterentwurf für einen Zielfahrplan des Deutschland-Takts präsentiert. Der Deutschland-Takt ist ein abgestimmter, vertakteter Zugfahrplan für ganz Deutschland - von der regionalen Strecke bis hin zu den Hauptverkehrsachsen. Er integriert Nah- und Fernverkehr und wird zusammen mit den Ländern umgesetzt, die für den Nahverkehr verantwortlich sind.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sperrung am Wochenende 09.10.2018 - 14:41

Busse zwischen Starnberg und Tutzing

Am Wochenende 13./14. Oktober finden Brückenbauarbeiten bei Feldafing und Vorabmaßnahmen für den Bau der 2. Stammstrecke zwischen Donnersbergerbrücke und Pasing statt. Dadurch kommt es zu Einschränkungen sowohl auf der S-Bahnlinie S6 als auch im Regionalverkehr von/in Richtung Garmisch-Partenkirchen und Kochel. Der Streckenabschnitt Starnberg – Tutzing ist von Samstag morgen 10 Uhr bis Montagfrüh um 5 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Die Sperrung der S-Bahngleise zwischen Donnersbergerbrücke und Pasing dauert von Freitagabend 20.40 Uhr bis Montagfrüh um 4.45 Uhr.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Modell-Hobby-Spiel in Leipzig 09.10.2018 - 13:02

Besucher erkunden fremde Welten

Wer Großes entdecken will, muss sich manchmal ganz klein machen: Das erfuhren vom 5. bis 7. Oktober einmal mehr die Besucher der modell-hobby-spiel. Denn auf über 90.000 Quadratmetern gab es Innovationen, Trends und Klassiker aus den Bereichen Spiel, Kreativität, Tekkie und Modellbau auf jeder Augenhöhe – von der detailreichen Miniaturanlage am Boden bis zu rasanten Überfliegern in luftigen Höhen. Mit 625 Ausstellern aus 13 Ländern ließ Deutschlands größter Hobbyraum dabei keine Wünsche offen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
DB Regio testet Mehrtageskarte 08.10.2018 - 16:55

Mehr Flexibilität für Pendler

Um flexiblen Beschäftigungsformen besser gerecht zu werden, testet DB Regio auf ausgewählten Strecken ein neues Pendlerangebot. Das 10er TagesTicket gilt auf den Strecken Erfurt–Göttingen, Erfurt–Kassel und Sonneberg–Coburg–Bamberg. Innerhalb einer Geltungsdauer von 30 Tagen kann das Ticket in den Nahverkehrszügen der DB ab dem ersten Geltungstag an zehn frei wählbaren Tagen ganztägig für Hin- und Rückfahrten genutzt werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Eingriff für die Pünktlichkeit 08.10.2018 - 16:26

S-Bahn Berlin tauscht Türrelais

Es sind nur zwei kleine, schwarze Kästen, die auf die flache Hand passen – doch sie machen viel Ärger, wenn sie nicht funktionieren: die Relais 4K05 und 4K06. Die S-Bahn Berlin hat jetzt einen weiteren Baustein ihrer Qualitätsoffensive umgesetzt und in allen Zügen der Baureihe 481 insgesamt 1.000 dieser Tür-Relais vorsorglich ausgetauscht. Die beiden Ersatzteile sind eine der Hauptursachen von Türstörungen und damit mitverantwortlich für Verspätungen und Zugausfälle.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
DB Netz AG Südost 08.10.2018 - 15:38

Tag der offenen Tür in Leipzig

Am 10. November öffnet die DB Netz AG Südost, die Betreiberin des Schienennetzes in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, in Leipzig ihre Pforten. Schüler ab der 8. Klasse sowie je eine Begleitperson haben die Gelegenheit, an interessanten Besichtigungen und Exkursionen teilzunehmen. Dazu gehören der Besuch der Betriebszentrale, in der 1.600 Schienenkilometer elektronisch gesteuert werden, sowie die Besichtigung der Schieneninfrastruktur am Leipziger Hauptbahnhof.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Rhätische Bahn 06.10.2018 - 16:04

Durchstich beim Albulatunnel

Beim Neubau des Albulatunnels der Rhätischen Bahn (RhB) erfolgte am 2. Oktober 2018 der Durchstich. In gut drei Jahren haben die Mineure von Preda und Spinas her die 5 860 Meter lange Tunnelstrecke zwischen dem Albulatal und dem Oberengadin ausgebrochen. Damit ist einer der grössten Meilensteine des 345 Millionen Franken-Projektes erreicht. Kurz vor Mittag stieg die Mannschaft des Vortriebs Spinas durch die Öffnung im Fels und überreichte den Kollegen des Vortriebs Preda die Statue der Schutzpatronin der Tunnelbauer, die Heilige Barbara.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schienennetz-Modernisierung 05.10.2018 - 15:36

Frischekur für die Schnellfahrstrecken

Mit den ersten Schnellfahrstrecken begann eine neue Ära im Bahnverkehr. Heute sind alleine zwischen Hannover und Würzburg jährlich rund 15,5 Mio. Fahrgäste mit Hochgeschwindigkeit unterwegs. Zwischen 2019 und 2023 werden mit den Relationen Hannover – Würzburg und Mannheim – Stuttgart nun die ersten Schnellfahrstrecken etappenweise fit für die Zukunft gemacht.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erfolgsgeschichte Fernost 05.10.2018 - 14:24

Zehn Jahre China-Verkehre

Von einem auf über 3.600 Züge in zehn Jahren: Der Zugverkehr nach China ist seit den Anfängen bis zum Jubiläumsjahr 2018 rasant gewachsen und legt weiter zu. Die Zahl der transportierten Container von Europa nach Asien und zurück steigt stetig. Dem Ziel, bis 2020 jährlich insgesamt 100.000 Standardcontainer zu transportieren, nähert sich die Deutsche Bahn in großen Schritten: 2018 werden bereits um die 90.000 Container erwartet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
KEOLIS Deutschland informiert über Fahrzeuge 04.10.2018 - 15:59

Aktuelle Betriebslage und Fahrplanwechsel

Am Donnerstag, 04. Oktober präsentierte Chief Executive Officer Magali Euverte den Status zur Betriebsaufnahme des Hellweg-Netzes, welches das Unternehmen KEOLIS bereits seit 2008 betreibt. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wird es ein verbessertes Angebot im Hellweg-Netz geben. So wird unter anderem die Flottenstärke auf 28 Fahrzeuge erhöht. Hierfür werden 5 Neufahrzeuge vom Typ Flirt 3 den Fuhrpark von KEOLIS Deutschland vergrößern. Für die Fahrgäste bedeutet dieses ein vergrößertes Platzangebot auf der Linie RB 50, welches sich von rund 430 auf 540 Plätze erhöht. 

Artikel 821 bis 840 von 1066