Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zwischen Bad Endorf und Rosenheim 12.08.2019 - 13:08

Meridian-Zug musste evakuiert werden

Am Sonntag, 11.08. gegen 18:20 Uhr blieb der Meridian mit der Zugnummer 79038 von Salzburg kommend aufgrund einer Fahrzeugstörung zwischen Bad Endorf und Rosenheim auf freier Strecke kurz vor dem Bahnübergang bei Krottenmühl liegen. Der Zug verkehrte mit zwei Flirt-6-Teilern und war mit rund 600 Fahrgästen voll besetzt. Da sich der liegengebliebene Zug nicht schleppfertig machen ließ, war die Evakuierung der Fahrgäste aus dem Zug unumgänglich.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Interessen nicht gegeneinander Ausspielen 12.08.2019 - 12:52

Bund soll Freifahrten mit der Eisenbahn finanzieren

Das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene warnt in der Debatte über Gratis-Bahnfahrten davor, die Interessen der Soldaten und des klimafreundlichen Schienenverkehrs gegeneinander auszuspielen. Aus Sicht der Allianz pro Schiene sind bei der Debatte auch Unterschiede zu Freifahrten für Polizisten zu beachten. Polizisten in Dienstuniform erhöhen durch ihre Präsenz in Zügen das Sicherheitsgefühl der Reisenden. Insofern haben die Eisenbahnverkehrsunternehmen einen Vorteil für ihre Kunden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
ÖBB setzt 10-Punkte-Plan um 09.08.2019 - 15:18

Rollende Landstraße soll Tirols Straßen entlasten

Beim Verkehrsgipfel Ende Juli in Berlin haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen 10-Punkte-Plan zur Entlastung der Bevölkerung am Brennerkorridor vom gewerblichen Schwerverkehr verabschiedet. Der positive Ausgang der Gespräche wurde auch von den ÖBB ausdrücklich begrüßt. Aktuell finden in der Tiroler Landeshauptstadt Gespräche auf Beamtenebene zur Umsetzung des 10-Punkte-Plans statt. Die Rollende Landstraße ist dabei wirksames Instrument zur Verringerung der Verkehrsbelastung der Tiroler Bevölkerung.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Anfrage im Bundestag 09.08.2019 - 14:29

Kosten für Brückensanierungen haben sich verdoppelt

Die Baukosten für das in der Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung II (LuFV II) vereinbarte Brückensanierungsprogramm haben sich nach Angaben der Bundesregierung im Jahr 2018 im Vergleich zu 2015 mehr als verdoppelt. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Die Baukostensteigerungen führten jedoch nicht zu einer Mengenreduktion hinsichtlich des Brückenprogramms der DB Netz AG, schreibt die Bundesregierung. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Festakt im Bahnhof Bellinzona 09.08.2019 - 13:58

Erste Giruno-Zugtaufe im Tessin

Am Donnerstag wurde der erste Giruno-Zug im Bahnhof Bellinzona offiziell auf den Namen «San Gottardo» getauft. In Anwesenheit der SBB Spitze, der politischen Behörden der Stadt Bellinzona sowie der Kantone Tessin, Uri und Graubünden wurde der neue Triebzug geehrt. Ab Dezember 2019 erfolgt die schrittweise Einführung der neuen Flotte auf der Nord-Süd-Achse. Neben Komfort und technischen Innovationen steht der Zug auch für die Mobilität der Zukunft. Die neue Giruno-Flotte stammt vom Schweizer Hersteller Stadler Rail 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
EU-Vergabe in sechs Monaten 09.08.2019 - 13:04

Deutsche Bahn vergibt erstmals Media-Etat

Die Deutsche Bahn AG hat sich entschieden: Der Media-Etat des Konzerns geht an die CARAT Deutschland GmbH und die MediaCom Agentur für Media-Beratung GmbH. Dies zunächst für zweieinhalb Jahre. Der Konzern hält sich die Option auf Verlängerung um zweimal ein Jahr offen. Die CARAT erhält den Zuschlag für das Klassik + Digital-Los. Professionell unterstützt und begleitet in diesem komplexen Verfahren hat die Ebiquity Germany GmbH. Bislang war die DB Media & Buch GmbH für den Einkauf von Media-Leistungen zuständig. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
ÖBB Gleisgeschichten 08.08.2019 - 13:50

Der Zahnarzt mit der meisten Kohle

Die Liliputbahn im Wiener Prater ist etwas ganz Besonderes - so wie ihr Lokführer Mathias. Eigentlich auf der Suche nach einem Studentenjob, wurde er vor sieben Jahren bei der Liliputbahn fündig. Und bis heute dreht Mathias mit der Dampflok seine Runden durch den Wurstelprater. Dabei ist er längst mit dem Studium fertig und praktiziert unter der Woche als Zahnarzt. Die Liebe zum Kohleschaufeln ist aber nach wie vor sehr groß und für Mathias eine willkommene Abwechslung zu seinem Alltag.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Traditionelle Begrüßungstour der „Neuen” 07.08.2019 - 16:16

Sieben neue Auszubildende bei den HSB

Am 1. August haben insgesamt sieben neue Auszubildende bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) ihre Lehre begonnen. In den kommenden Jahren werden sie hier die Berufe des Industriemechanikers, der Kauffrau für Büromanagement sowie erstmalig auch den des Technischen Produktdesigners erlernen. Doch bevor es so richtig losgeht, sind die neuen Lehrlinge gestern erst einmal zur Begrüßungs-Rundtour durch den Harz aufgebrochen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Jubiläumsfeier in Herzberg 07.08.2019 - 15:30

150 Jahre Südharzstrecke

In diesem Jahr feiert die Südharzstrecke zwischen Northeim und Nordhausen ihren 150. Geburtstag. Das wird gebührend gefeiert. Am Sonntag, 11. August von 10 bis 16 Uhr an der zentralen Drehscheibe des Südharzer Nahverkehrs, dem Bahnhof Herzberg, findet ein Jubiläumsfest statt. Die DB Regio AG organisiert das Fest in Kooperation mit den Städten Herzberg am Harz und Bad Lauterberg im Harz, sowie der Initiative „Höchste Eisenbahn für den Südharz“. Ein buntes Programm soll viele Besucher zum Bahnhof locken.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Eisenbahnbrücke über den Vomperbach 06.08.2019 - 16:03

Kraftakt für 2.000 Tonnen schweren Koloss

Monatelang wurde im wahrsten Sinn des Wortes auf diesen Moment hingearbeitet – und hingefiebert. Der Einschub einer ganzen Eisenbahnbrücke ist jedes Mal wieder ein Erlebnis und eine Herausforderung für die beteiligten Ingenieure und Techniker. Die alte Vomperbachbrücke auf der oberirischen Bahnstrecke durch das Unterinntal hat nach rund 150 Jahren das Ende ihrer technischen Lebensdauer erreicht. Der Ersatz durch ein modernes Stahlbetonverbundtragwerk war unumgänglich. Seit September des Vorjahres laufen die Arbeiten.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Austausch der textilen Bespannung über den Bahnsteigen 06.08.2019 - 15:14

Hallendach des Dresdner Hauptbahnhofs wird erneuert

In Auswertung der Ergebnisse gründlicher Untersuchungen wurde die Entscheidung getroffen, die textile Bespannung des Dachs über den Bahnsteigen des Dresdner Hauptbahnhofs komplett auszutauschen. Nach derzeitigem Planungsstand ist ein Baubeginn im Jahr 2023 denkbar. Es wird mit einer Bauzeit von drei Jahren gerechnet, sodass die Fertigstellung für 2025 avisiert ist. Eine konkrete Investitionssumme ist erst im weiteren Planungsverlauf zu ermitteln.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Deutscher Mobilitätspreis 2019 06.08.2019 - 14:09

Deutsche Bahn wird für Medibus und ioki Hamburg ausgezeichnet

Die Deutsche Bahn gewinnt mit zwei Angeboten den Deutschen Mobilitätspreis 2019. Der DB Medibus, eine rollende Arztpraxis, und ioki Hamburg, ein in den Nahverkehr integrierter Abholservice, zeigen, wie Mobilitätslösungen dazu beitragen können, mehr Teilhabe und Lebensqualität in Deutschland herzustellen. Der Wettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Intelligent unterwegs: Menschen bewegen, Lebensräume verbinden“. Deutschlandweit bewarben sich rund 270 Start-ups, Unternehmen, Verbände und Forschungsinstitutionen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neues Pauschalticket der HSB 06.08.2019 - 12:58

Per Schmalspurbahn ins Gernröder Waldbad

Einfach einsteigen und per Bahn zum „Badespaß im Selketal“: So heißt das neue Ticket, das die Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) und die Bäder Quedlinburg GmbH gemeinsam ab dem 1. August ausschließlich für Kindergruppen und Familien eingeführt haben. Angesichts der derzeit sommerlich heißen Witterung kommt das Kooperationsangebot genau zur richtigen Zeit. Es gilt bis zum 30. September täglich in den HSB-Zügen zwischen den Stationen Quedlinburg und Osterteich.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pro Bahn sieht Verbesserungspotential im Nachtverkehr 01.08.2019 - 18:53

Ein attraktives europäisches Nachtzugnetz ist machbar

Der Nachtzug kehrt wieder, seine Renaissance steht bevor. Nach Jahren des Rückzuges steigen Angebot und Nachfrage im Übernachtverkehr wieder dank des Engagements einiger Unternehmen. Neue Kooperationen zwischen europäischen Bahnunternehmen bahnen sich an und lassen den Traum von einem europäischen Nachtzugnetz aufleben. Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt diese Entwicklungen und sieht großes Potenzial für Verbesserungen im europäischen Nachtreiseverkehr.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Auftag für 335 Millionen Euro an Alstom 01.08.2019 - 15:30

SNCF bestellt 12 Avelia Euroduplex-Züge

Alstom wird 12 Avelia Euroduplex-Züge für 335 Millionen Euro an SNCF Mobilités liefern. Diese Bestellung gilt zusätzlich zu der für 55 Züge, die derzeit ausgeliefert werden. Die 12 Züge werden 2021 und 2022 in Dienst gestellt und ältere Züge ersetzen, von denen einige über 30 Jahre alt sind. Bereits im September 2013 wurde eine erste Bestellung über 40 Züge unterzeichnet. Bislang wurden 41 Züge ausgeliefert, von denen die ersten am 11. Dezember 2016 in Dienst gestellt wurden.

Artikel 646 bis 660 von 1733