Titel

 Vorbereitende Bauarbeiten auf der Breisacher Bahn
Verkehrskonzept Breisgau-S-Bahn 06.12.2018 - 15:06

Vorbereitende Bauarbeiten auf der Breisacher Bahn

Noch in diesem Monat beginnen auf einem weiteren Abschnitt der Breisgau-S-Bahn die ersten Vorbereitungen für die Realisierung des neuen Verkehrskonzeptes der Breisgau-S-Bahn 2020. Mit den ersten Arbeiten starten die umfangreichen Ausbau- und Elektrifizierungsarbeiten auch auf der Breisacher Bahn zwischen Freiburg und Breisach. Damit schafft die Deutsche Bahn AG die Voraussetzungen, damit die Baufirmen im Februar 2019 die Hauptbauarbeiten auf der rund 23 Kilometer langen Strecke der Breisacher Bahn wie geplant beginnen können.

Seit Ende November liegt der entsprechende Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahnbundesamtes vor. Dies ist die rechtliche Grundlage für die bauvor-bereitenden Maßnahmen, mit denen in den nächsten Tagen im Bereich des Haltepunktes Freiburg West begonnen wird. Für die Arbeiten zur Modernisierung der Strecke ist die rechtzeitige Einrichtung von Baustellenflächen erforderlich, um die Hauptbauarbeiten durchführen zu können. Dafür sind in der Nähe von Freiburg-West im Dezember erste Rodungsarbeiten notwendig. Für weitere Flächen entlang der Strecke werden die Vorbereitungen im Laufe des Januars fortgesetzt.

Die Deutsche Bahn hat für die Arbeiten eine Fachfirma beauftragt. Eine umweltfachliche Bauüberwachung begleitet die durch den Planfeststellungsbeschluss mit den Fachbehörden abgestimmten und genehmigten Maßnahmen. (DB)

ZurueckZurück
DruckversionDrucken
Anzeige