Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Go-Ahead bildet Triebfahrzeuführer aus 07.01.2019 - 13:26

Qualifizierungskurs für Quereinsteiger

Die Go-Ahead Baden-Württemberg GmbH startet ab dem 7. Januar in Stuttgart einen neuen Lehrgang für Quereinsteiger zur Qualifizierung zum Triebfahrzeugführer. Wie schon bei den Kursen im letzten Jahr gab es auch diesmal mehr Anmeldungen als Qualifizierungsplätze! Für alle, die diesmal nicht zum Zuge gekommen sind: Die nächste Qualifizierung beginnt am 11. März 2019 in Stuttgart. Die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer ist in zwei Phasen unterteilt und setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stellungnahme zu aktuellen Problemen 06.01.2019 - 19:21

Krisengespräch zwischen NASA und Abellio

Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) und Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH haben sich am Wochenende in Magdeburg zu einem Krisengespräch getroffen. Hintergrund sind die Personalprobleme bei Abellio und die daraus resultierenden Zugausfälle der letzten Wochen. Bereits seit dem 13.12.2018 stehen NASA und Abellio in permanenter Abstimmung zu genanntem Thema. Sowohl NASA als auch Abellio sind sich einig, dass die Stabilität des Angebotes oberstes Gebot ist.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Frankfurter Unternehmen feiert Jubiläum 04.01.2019 - 15:24

50 Jahre Kombiverkehr

Die Frankfurter Kombiverkehr KG, Europas Marktführer im intermodalen Schienengüterverkehr, blickt mit Beginn des neuen Jahres zurück auf fünf Jahrzehnte Firmengeschichte. Am 11. Februar 1969 wurde die Kommanditgesellschaft auf Initiative des damaligen Verkehrsministers Georg Leber unter Beteiligung der Verbände des Güterfernverkehrs, der Spedition und des Möbeltransportgewerbes sowie der Deutschen Bundesbahn und 56 Straßentransporteuren und Kraftwagenspediteuren in Frankfurt am Main gegründet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vom 7. bis 17. Januar 04.01.2019 - 14:54

Ausfall der S3 und S9 zwischen Westkreuz und Spandau

Die Inbetriebnahme des Zugbeeinflussungssystems (ZBS) für die S-Bahn Berlin macht eine Sperrung der S-Bahn-Strecke zwischen Westkreuz und Spandau nötig. Das System, das eine automatische Zwangsbremsung auslöst, wenn versehentlich die Geschwindigkeit überschritten oder ein Haltesignal missachtet wird, ist bereits im vergangenen Sommer eingebaut worden. Nun erfolgt die Inbetriebnahme. Dazu werden diverse Abnahmen, ein Softwarewechsel und zahlreiche Messfahrten durchgeführt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
EVG trauert um AfA-Vorsitzenden 04.01.2019 - 14:05

Karl-Heinz Zimmermann verstorben

Es gibt vielleicht nicht viele Menschen, auf die die Bezeichnung „Gewerkschafter mit Leib und Seele“ so zutrifft wie auf ihn. Karl-Heinz Zimmermann war aber noch mehr: ein waschechter Rheinländer, ein in der Wolle gefärbter Sozialdemokrat, ein Eisenbahner durch und durch, ein gewiefter Netzwerker, ein Macher und Anpacker. Einer, der das Herz auf dem rechten Fleck trug und immer sagte, was er dachte.  Am Silvestertag ist Karl-Heinz Zimmermann im Alter von 67 Jahren gestorben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrgastverband Pro Bahn 04.01.2019 - 13:49

Nach 25 Jahren braucht die Bahnreform ein Update

Nach 25 Jahren Bahnreform und DB AG fordert der Fahrgastverband PRO BAHN, aus den bisherigen Erfahrungen zu lernen. Das Erfolgsmodell im Nahverkehr muss weiter ausgebaut werden. Für den Fernverkehr, der sich aus der Fläche zurückgezogen hat, braucht es einen bundesweit verantwortlichen Aufgabenträger. Die Infrastruktur muss unabhängig von den Konzerninteressen und entsprechend volkswirtschaftlichen Grundsätzen entwickelt werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
6,1-Prozent-Lohnplus in zwei Stufen 04.01.2019 - 13:00

Bahn und GDL einigen sich auf Tarifvertrag

DB und GDL haben in der siebten Verhandlungsrunde eine Einigung erzielt. Damit ist die aktuelle Tarifrunde bei der Deutschen Bahn beendet. In der Nacht zu Freitag verständigten sich beide Seiten auf ein umfassendes Gesamtpaket. Darunter sind u.a. Lohnerhöhungen von insgesamt 6,1 Prozent über eine Laufzeit von 29 Monaten, deutliche Verbesserungen bei Arbeitszeiten und höhere Zulagen. Außerdem verabredeten DB und GDL eine Imagekampagne für Bahnberufe.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bau von Lärmschutzwänden 03.01.2019 - 14:46

Bahn-Elektrifizierung im Allgäu

Im Rahmen der auf drei Jahre veranschlagten Bauarbeiten zur Elektrifizierung und Beschleunigung der Bahnstrecke München-Lindau hat die Bahn auch mit den ersten Maßnahmen zum Lärmschutz begonnen. Seit dem vergangenen Herbst sind an acht Stellen Lärmschutzwände errichtet worden beziehungsweise in diesen Wochen im Entstehen begriffen.  Vorwiegend handelt es sich dabei um Ortsdurchfahrten, wie etwa in Schwabmünchen, Igling, Buchloe, Mindelheim, Sontheim, Westerheim und Memmingen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Lehrwerkstätte steht vor einem Neubau 03.01.2019 - 13:50

ÖBB-Talenteschmiede Innsbruck erhält neues Gesicht

Die Lehrlingsausbildung bei den ÖBB hat eine lange Tradition und große Bedeutung. Mit 1.911 Lehrlingen sind die ÖBB aktuell der größte Ausbildungsbetrieb im technischen Bereich. Bei Berufswettbewerben erreichen die Absolventen jedes Jahr zahlreiche Preise und Auszeichnungen, die Lehrwerkstätten sind staatlich ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe. Damit dieser erfolgreiche Weg auch in Zukunft fortgesetzt werden kann, investieren die ÖBB in die Erneuerung und Erweiterung der Lehrwerkstätte Innsbruck.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Anfragen im Bundestag 03.01.2019 - 12:52

ICE-Sitze nicht zu eng

Die längeren Wagen des derzeit modernsten ICE 4 haben nach Aussage der Bundesregierung "keine engeren Sitze zur Konsequenz". Vielmehr könne die Deutsche Bahn AG (DB AG) im ICE 4 sowohl eine hohe Platzkapazität als auch einen deutlich erweiterten Stauraum für Gepäck, bis zu vier Rollstuhlplätze sowie acht Fahrradstellplätze anbieten, heißt es in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke. Weiter nimmt die Regierung Stellung zur Anbindung von Dessau-Roßlau an das ICE-Netz

Artikel 41 bis 50 von 529
Anzeige