Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Busangebot für Mobilitätseingeschränkte 09.04.2019 - 12:16

Easy Bus im regulären Linienbetrieb im Allgäu

Die DB Regio Bus-Tochter „Regionalverkehr Allgäu GmbH“ (RVA) setzt im Ostallgäu einen speziellen Bus für Senioren und mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ein. Dieser sogenannte „Easy Bus“ ist bayernweit erstmals im regulären Linienbusverkehr im Einsatz. In Pfronten präsentierten heute die Landrätin des Kreises Ostallgäu Maria Zinnecker, der Vorsitzende der Regionalleitung von DB Regio Bus Region Bayern Stefan Kühn sowie RVA-Geschäftsführer Klaus von Petersdorff den neuen Bus.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Eisenbahndamm zwischen Münster – Lünen 08.04.2019 - 12:29

Sanierung startet mit Vorarbeiten ab November

Die Deutsche Bahn hat in den letzten Monaten drei technische Bau-Varianten geprüft, wie und in welchem Zeitraum die dauerhafte Sanierung des Eisenbahndammes zwischen Münster und Lünen durchgeführt werden kann. Ziel der Planungen ist es, die Planungs- und Bauzeiten möglichst gering zu halten. Die verträglichste Lösung ist der Einbau eines Spundwand-Stützbauwerks in den Dammkörper. Dabei werden auf Länge von rund fünf Kilometern an zwei Bereichen beidseitig der Gleise Spundwände eingebracht und horizontal miteinander verspannt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Jahresrückblick 2018 28.03.2019 - 15:37

BLS Cargo baut Marktanteil aus

BLS Cargo hat im Jahr 2018 den Umsatz gesteigert und schliesst mit einem Gewinn von 5.4 Millionen Franken ab. Durch die geplante Übernahme der belgischen Güterbahn Crossrail im Jahr 2019 stärkt BLS Cargo ihre Position auf dem Nord-Süd-Güterverkehrskorridor. Grosse Herausforderung bleiben Baustellen und Streckensperren auf dem Schienennetz. Im Jahr 2018 erwirtschaftete die BLS Cargo AG einen Umsatz von CHF 235 Millionen (+15.8%; 2017: CHF 203 Mio.) und steigerte den Jahresgewinn um CHF 1.9 Millionen auf CHF 5.4 Millionen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
VCD zur Bahnbilanz 2018 28.03.2019 - 15:02

Verkehrsminister soll Investitionen ins Schienennetz verdoppeln

Die Deutsche Bahn hat heute ihre Jahresbilanz für 2018 veröffentlicht. Danach nutzten im vergangenen Jahr rund 148 Millionen Fahrgäste die Fernverkehrszüge der DB. Das sind 5,7 Millionen mehr als 2017. Die Pünktlichkeit im Fernverkehr im Jahr 2018 lag bei nur 74,9 Prozent. Das operative Ergebnis des Staatskonzerns ging 2018 auf 2,11 Milliarden Euro zurück nach 2,15 Milliarden Euro im Jahr davor. Der ökologische Verkehrsclub VCD kommentiert dies wie folgt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Wirtschafts- und Finanzausschuss stimmen Vergabe zu 28.03.2019 - 14:23

DB Regio bekommt Zuschlag für Elektronetz Ost

Die Vergabeentscheidung zur Ausschreibung für das Bahnnetz Ost ist gefallen: DB Regio erhält den Zuschlag und bleibt damit der Betreiber auf den Strecken Lübeck-Travemünde – Lübeck Hbf (RB 86), Lübeck Hbf – Hamburg Hbf (RE 8/80) und Lübeck Hbf – Puttgarden (RB 85). Die Regionalbahnlinie RB 81 Bad Oldesloe – Hamburg ist nicht Teil der Ausschreibung. Der Wirtschafts- und der Finanzausschuss des Landtages haben der Vergabeempfehlung der NAH.SH GmbH heute zugestimmt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Modelle in Tarifverträgen 28.03.2019 - 13:35

Bahnberufe sollen attraktiver werden

In vergangenen Tarifverhandlungen mit den Eisenbahnverkehrsunternehmen im SPNV haben die Gewerkschaften EVG und GDL jeweils erhebliche Gehaltssteigerungen für das Zugpersonal durchsetzen können. Grob gesagt, sind die Gehälter von Triebfahrzeugführern in den vergangenen zehn Jahren um etwa 50 % gestiegen, und damit deutlich über dem Durchschnitt vergleichbarer Wirtschaftszweige. Das hat die finanziellen Möglichkeiten der Verkehrsunternehmen stark beansprucht.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Redesign der FLIRT-Flotte 28.03.2019 - 12:59

Erster modernisierter Zug von Abellio auf der Strecke

Zum Fahrplanwechsel 2019/2020 tritt der Verkehrsvertrag zum Ruhr-Sieg-Netz II in Kraft. Abellio Rail NRW fährt dort auch jetzt schon auf den Linien RE 16, RB 40 sowie RB 91 und wird das Netz zum kommenden Fahrplanwechsel weiterhin betreiben. Um auch für die nächsten Jahre optimal aufgestellt zu sein und den Fahrgästen den gewohnt hohen Komfort bieten zu können, werden die aktuell eigensetzten Elektrotriebzüge vom Typ Stadler FLIRT derzeit einem sogenannten Redesign unterzogen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
DB stellt Bilanz 2018 vor 28.03.2019 - 12:10

Erneuter Fahrgastrekord im Fernverkehr

Bahnfahren wird immer beliebter. Die Zahl der Reisenden im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) ist 2018 zum vierten Mal in Folge deutlich gestiegen. Rund 148 Millionen Fahrgäste nutzten im vergangenen Jahr die Fernverkehrszüge der DB. Das sind 5,7 Millionen oder vier Prozent mehr als 2017 – ein neuer Spitzenwert. Auch infolgedessen stieg der bereinigte Umsatz des DB-Konzerns in diesem Zeitraum um 3,1 Prozent auf 44,02 Milliarden Euro.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
2.000 Euro für die Stiftung 27.03.2019 - 15:22

DB Regio Bus Nord unterstützt Off Road Kids in Hamburg

Dr. Arne Schneemann,  Leiter der DB Regio Bus Nord GmbH hat eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an Dipl. Soz.-Päd. Benthe Müller, Leiterin der Streetwork-Station Off Road Kids in Hamburg übergeben. Die aufgerundete Spendensumme in Höhe von 2.000 Euro kommt durch die Abonnementen des Newsletters Bus im Blick zustande. Der Newsletter hat in seiner letzten Printausgabe bekannt gegeben, dass dieser nur noch in digitaler Form erscheinen wird und dass die DB Regio Nord mit jedem Abonnement, die Stiftung Off Road Kids mit 5 € unterstützen wird.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Gleiserneuerungen ab 9. April 27.03.2019 - 14:31

Busse statt Bahnen S 9 zwischen Essen-Steele und Wuppertal

Die Deutsche Bahn (DB) führt im Zeitraum von Sonntag, 31. März, bis Dienstag, 30. April 2019, Gleiserneuerungsarbeiten auf der Strecke zwischen Essen-Stelle und Essen-Stelle Ost durch. Die Arbeiten werden im Bereich der Bahnhöfe Essen-Steele und Essen-Steele Ost durchgeführt. Im Zuge dieser Baumaßnahme werden 3.000 Meter Gleis neu gebaut. Dazu werden 5.000 Schwellen ausgewechselt und 250 Brückenbalken erneuert. Die Investitionen betragen rund 3,4 Millionen Euro.                       

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Interessen sind zu unterschiedlich 27.03.2019 - 13:04

CDU-Politiker dämpft Hoffnungen auf zügigen Schienenausbau

Angesichts des angestrebten Ziels der Bundesregierung, zukünftig den Gütertransport vom Lkw verstärkt auf Bahnwaggons umzulegen, hat Steffen Bilger (CDU), Staatssekretär im Verkehrsministerium, vor zu hohen Erwartungen an einen schnellen Ausbau des Schienennetzes gewarnt. "Wir werden alles tun, um den Anteil der Schiene in den nächsten Jahren zumindest moderat zu erhöhen. Die Hoffnung, dass man den Anteil der Schiene sehr schnell sehr stark erhöhen kann, die ist leider nicht berechtigt", sagte Bilger im ARD-Mittagsmagazin.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Lückenschluss zwischen Graz und Weitendorf 27.03.2019 - 12:48

Baustart für das letzte Koralmbahn-Puzzlestück

Es ist das letzte große Puzzlestück der Koralmbahn, das in Angriff genommen wird: Zwischen Graz und Weitendorf entstehen in den nächsten Jahren ein viergleisiger Ausbau bis Feldkirchen, eine Neubaustrecke im Bereich des Grazer Flughafens sowie eine Anbindung an den Güterterminal Süd. Zusätzlich werden mehrere Haltepunkte für die Koralmbahn fit gemacht. Die 130 Kilometer lange Strecke zwischen Graz und Klagenfurt befindet sich dann zu 100 Prozent in Bau. Zeitlich werden die Arbeiten auf mehrere Etappen aufgeteilt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Reaktion auf Whistleblower-Hinweise 26.03.2019 - 14:23

EFK-Bericht zur Kostenrechnung der SBB Transportpolizei

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat letztes Jahr aufgrund von Hinweisen eines Whistleblowers die Geschäftstätigkeit der SBB Transportpolizei (TPO) untersucht. Der Bericht wurde heute der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Er bestätigt, dass weder strafrechtlich relevante Sachverhalte noch Quersubventionierungen festgestellt wurden. Die EFK zeigt Punkte auf, die von der TPO verbessert werden müssen. Im Wesentlichen geht es um die Einsatzsteuerung, um die Kosten- und Leistungsrechnung sowie um die Entschädigungsregelung.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schienenersatzverkehr mit Bussen 26.03.2019 - 13:48

Karwendelbahnstrecke zwei Wochen für Zugverkehr gesperrt

Aufgrund wichtiger Bahnbauarbeiten entlang der Strecke wird die Karwendelbahnstrecke im Zeitraum von Samstag, 30. März 2019 bis Montag, 08. April 2019, zwischen Innsbruck Hbf. und Bf. Klais (DB) sowie von Samstag, 30. März 2019, bis Sonntag, 14. April 2019 zwischen Innsbruck Hbf und Seefeld für den Zugverkehr gesperrt. Während der Dauer der Sperren werden alle Züge im Schienenersatzverkehr mit Bussen geführt. Insgesamt dauern die Bahnbauarbeiten von 25. März bis 19. April 2019.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Favorisierung von Alternativen 26.03.2019 - 13:08

Bahnkunden-Verband fordert Ausstieg aus Stuttgart 21

Der Deutsche Bahnkunden-Verband e.V. (DBV) spricht sich für einen Abbruch des Bahnhofsprojekts "Stuttgart 21" ("S21") in der jetzigen Form aus. Stattdessen wird die Realisierung des Projektvorschlags "Umstieg 21" vorgeschlagen. Für diese Forderung gibt es aus der Sicht der Bahnkunden gute Gründe: Das von einer drastischen Kostenexplosion gekennzeichnete Projekt "Stuttgart 21" verschlingt viele Milliarden Euro, sowohl Steuergelder als auch Eigenmittel der Bahn, die aber dringend für andere wichtige Bahnprojekte in Deutschland benötigt werden.

Artikel 1051 bis 1065 von 1801