Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bundestag 19.02.2020 - 14:26

Keine Bundesfinanzierung für Nachtzüge

Die Bundesregierung steht nach eigener Aussage einer Ausweitung des Angebotes für Nachtzugverkehre offen gegenüber. Voraussetzung dafür sei eine wirtschaftlich tragfähige Gestaltung des Angebots, heißt es in der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Auf die Frage nach einer Bundesfinanzierung der Nachtzugverkehre, heißt es in der Antwort:

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
EVG-Bundesvorstand 18.02.2020 - 14:48

Der Weg zum kostenlosen ÖPNV ist richtig

Der Ausbau des ÖPNV ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Der Bundesvorstand der EVG hat in seiner Frühjahrssitzung ein Positionspapier verabschiedet, das auch den Weg zu einem kostenlosen ÖPNV unterstützt. „Langfristig ist ein kostenloser ÖPNV anzustreben“, heißt es in dem Beschluss. „Er wäre ein guter Anreiz, um die Menschen vom Umstieg vom eigenen Pkw zu den Verkehrsmitteln des Umweltverbundes zu bewegen.“

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bundesamt für Verkehr erteilt Genehmigung 18.02.2020 - 13:21

Ceneri Basistunnel geht in den Testbetrieb

Der Ceneri-Basistunnel ist das letzte grosse Bauwerk der Neuen Eisenbahn-Alpentransversale NEAT. Er wird im September 2020 eröffnet und geht im Dezember 2020 in Betrieb. Vor der Inbetriebnahme wird der fertig ausgerüstete Tunnel eingehend getestet. Das Schweizer Bundesamt für Verkehr BAV hat Mitte Februar den Testbetrieb freigegeben. Die Erbauerin des Tunnels, die AlpTransit Gotthard AG, wird im März den Testbetrieb aufnehmen. Bestandteil des Testbetriebs ist auch eine Rettungsübung im Juni.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Verkehrsminsterium 17.02.2020 - 15:29

Studie zum Einsatz neuer Technologie im Nahverkehr

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat eine Machbarkeitsstudie zum Einsatz neuer Nahverkehrstechnik an die Firma TransportTechnologie-Consult Karlsruhe GmbH vergeben. Das Bundesverkehrsministerium will neben klassischen Nahverkehrssystemen wie Regionalbahn, U-Bahn oder Straßenbahn das Potenzial innovativer Anwendungen im Nahverkehr testen. Aus diesem Grund hat der Bund eine Machbarkeitsstudie zu Magnetschwebebahnen ausgeschrieben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Lokführer sind begehrt 17.02.2020 - 15:02

Fachkräftemangel auf der Schiene verschärft sich

Lokführer sind vor Altenpflegern und Klempnern die begehrtesten Fachkräfte in Deutschland. Dies zeigt eine Auswertung von Daten der Bundesagentur für Arbeit durch das gemeinnützige Verkehrsbündnis Allianz pro Schiene. Demnach hat sich der Fachkräftemangel bei Lokführern 2019 verschärft. Im Jahresdurchschnitt standen 100 offenen Stellen nur noch 25 als arbeitssuchend gemeldete Lokführer gegenüber. Ein Jahr zuvor lag das Verhältnis bei 100 zu 28.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sinnbild für grenzenlose Mobilität 17.02.2020 - 14:06

ICE auf den Namen Euregio Maas-Rhein getauft

In Aachen haben heute der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla einen ICE auf den Namen „Euregio Maas-Rhein“ getauft. Die Partnerschaft der Region Aachen mit Ostbelgien, den Provinzen Limburg, Lüttich und Limburg als Europaregion „Euregio Maas-Rhein“ ist seit 44 Jahren ein gelebtes Beispiel für grenzübergreifende Kooperation, die die Deutsche Bahn mit der Taufe des ICE zusätzlich würdigt. „Der ‘Euregio Maas-Rhein‘ ist als erster ICE nach einer gemeinsamen europäischen Grenzregion benannt

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Fahrgastboom im Fernverkehr 17.02.2020 - 13:38

Eine Million mehr Fahrgäste allein im Januar

Bahnfahren wird nach Angaben von DB-Chef Richard Lutz für immer mehr Kunden immer attraktiver. Allein im Januar seien über eine Million mehr Menschen auf die Fernverkehrszüge der DB umgestiegen als im Vorjahresmonat. „Die grüne Bahn erlebt derzeit einen Schub und hat für viele eine hohe Anziehungskraft. In den ersten vier Wochen 2020 stieg die Zahl der Reisenden von 11 auf 12,2 Millionen, also um 10,7 Prozent im Vergleich zum Januar des Vorjahres.”

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Umfrage der Allianz pro Schiene 13.02.2020 - 15:12

Lkw sollen mit Maut Schiene finanzieren

Eine deutliche Mehrheit der Deutschen will die Lkw-Maut für eine andere Verkehrspolitik nutzen und die Milliarden auch für einen stärkeren Ausbau der klimafreundlichen Eisenbahn einsetzen. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der Allianz pro Schiene. Darin sprachen sich über 60 Prozent der Bürger dafür aus, das Aufkommen der Lkw-Maut künftig auch für die Schieneninfrastruktur zu verwenden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Planungsbeschleunigungsgesetz für den Verkehrsbereich 13.02.2020 - 14:31

FDP fordert modernes Planungsrecht

Die FDP-Fraktion fordert die Bundesregierung auf, bis Ende des Jahres "ein weiteres, umfassendes Planungsbeschleunigungsgesetz für den Verkehrsbereich in den Bundestag einzubringen, das die aktuellen Planungs- und Genehmigungsverfahren umfassend reformiert". In dem dazu vorgelegten Antrag schreiben die Abgeordneten, anders als noch vor einigen Jahren hänge der notwendige Erhalt und der fristgerechte Ausbau der Verkehrsinfrastruktur immer mehr von einem zeitgemäßen Planungsrecht ab.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
CEO-Wechsel 13.02.2020 - 13:37

Kathrin Amacker verlässt die SBB

Kathrin Amacker hat sich entschieden, nach sieben Jahren ihre Funktion als Mitglied der SBB Konzernleitung und Leiterin Kommunikation, Politik und Nachhaltigkeit per Ende März abzugeben. Sie will sich künftig auf Verwaltungsrats- und Verbandsmandate konzentrieren. Für Kathrin Amacker ist mit Blick auf den CEO-Wechsel und die nächste Strategiephase der SBB nun der richtige Zeitpunkt für einen nächsten Laufbahnschritt, für den sie sich entsprechend weitergebildet hat.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Unterstützung bei Modernisierung und Management 06.02.2020 - 13:45

DB vereinbart Zusammenarbeit mit ukrainischer Eisenbahn

Die Deutsche Bahn wird die staatliche ukrainische Eisenbahn JSC Ukrsalisnyzja (UZ) in den kommenden Jahren in unternehmerischen und technischen Fragen beraten und unterstützen. Das ist Inhalt eines Memorandums of Understanding (MoU), das gestern in der ukrainischen Hauptstadt Kiew von Premierminister Oleksij Hontscharuk, Infrastrukturminister Vladyslav Kryklii und DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla unterzeichnet wurde. Für die Deutsche Bahn wird deren Tochter DB Engineering & Consulting (DB E&C) aktiv. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Längster Eisenbahntunnel Österreichs 05.02.2020 - 14:54

Innenausbau des Koralmtunnels angelaufen

Während auf Kärntner Seite am letzten Kilometer des Koralmtunnels gegraben wird, läuft auf steirischer Seite der Innenausbau auf Hochtouren. Mehr als 40 Prozent der Innenschale des gesamten Koralmtunnels wurden bereits geschafft. In rund fünf Jahren sind Bahnreisende durch den Koralmtunnel um eine halbe Stunde schneller zwischen Wien und Klagenfurt unterwegs. Mit dem Koralmtunnel entsteht derzeit einer der längsten Eisenbahntunnel der Welt. Noch in der ersten Jahreshälfte wird der zweite Durchschlag im Megatunnel erwartet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zugreisende können noch bis Ende März abstimmen 04.02.2020 - 15:09

Deutschland wählt den Eisenbahner mit Herz

Die Allianz pro Schiene sucht wieder Deutschlands beliebtesten Eisenbahner. Noch bis Ende März können alle Zugreisenden in einer bundesweiten Online-Abstimmung ihren Helden der Schiene wählen, den so genannten Social Media Hero im Wettbewerb „Eisenbahner mit Herz“. „Wir wollen wissen, welcher Eisenbahner in Deutschland seine Kunden und Kundinnen am meisten begeistert hat“, sagt Dirk Flege, Geschäftsführer des gemeinnützigen Verkehrsbündnisses Allianz pro Schiene.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bestmarke an Besucherzahlen übertroffen 04.02.2020 - 12:54

Besucherrekord im Deutschen Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum und das Science Center Spectrum in Berlin haben im Jahr 2019 jeweils einen neuen Besucherrekord aufgestellt. 635.382 Menschen besuchten das „Museum für Entdecker!“ inklusive dem dazugehörigen Science Center Spectrum – mehr als jemals zuvor. Im Vergleich zum Vorjahr (2018) bedeutet das einen Zuwachs von 7,02 Prozent. Beide Häuser gehören zur Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin(SDTB), es gilt ein gemeinsamer Eintritt für die beiden direkt benachbarten Einrichtungen

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
VCD: Viele Fragen offen 03.02.2020 - 16:29

10 Jahre Baustelle Stuttgart 21

Zehn Jahre nach dem Baubeginn von Stuttgart 21 lohnt ein Blick zurück. Der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) hatte damals die falsche Prioritätensetzung bei den Eisenbahnprojekten in Baden-Württemberg kritisiert Tatsächlich sei eingetreten, was der VCD erwartet hatte: „Der volkswirtschaftlich sinnvolle und schon vor 10 Jahren dringend notwendige Ausbau der Bahnlinien Frankfurt - Mannheim und Karlsruhe - Basel ist durch das Projekt Stuttgart - Ulm ausgebremst worden“, stellt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb fest.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bundestag 03.02.2020 - 14:04

Keine Streckenstillegungen im Saarland

Die Deutsche Bahn AG hat laut Bundesregierung mitgeteilt, dass im Saarland derzeit keine Streckenstilllegungen beabsichtigt sind. Das geht aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Auf Nachfrage der Liberalen teilt die Bundesregierung außerdem mit, dass von der Saarländischen Landesregierung im Rahmen des Ausbauprogramms "Elektrische Güterbahn" keine Projekte angemeldet wurden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Mehrwertsteuer-Reduzierung zum 1. Februar 01.02.2020 - 15:45

BahnCard 25 und 50 ab sofort zehn Prozent günstiger

Die Deutsche Bahn hat die Preise für die BahnCard 25 und 50 wie angekündigt um 10 Prozent reduziert. Damit gibt die DB nun auch die Mehrwertsteuerabsenkung für die BahnCard 25 und 50 in vollem Umfang an die Kunden weiter. Die Preise waren zuvor seit 2014 stabil. Mit BahnCard-Rabatt liegt der neue Einstiegspreis für den Fernverkehr bei 13,40 Euro – das ist der niedrigste reguläre Preis für eine Fahrkarte im Fernverkehr seit der Bahnreform 1994. Eine reguläre BahnCard 25 kostet für die 2. Klasse künftig 55,70 Euro (statt bisher 62 Euro). 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schub für den Nahverkehr 31.01.2020 - 14:39

Pendler können auf bessere Angebote hoffen

Als „dringend notwendigen Schub für den öffentlichen Nahverkehr auf der Schiene“ hat die Allianz pro Schiene die Beschlüsse des Bundestags gelobt. „Damit wird sich das Angebot für Millionen Pendler mittelfristig deutlich verbessern“, sagte Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene. „Dies ist ein wichtiger Beitrag, um wie von der Koalition versprochen die Fahrgastzahlen auf der Schiene in Deutschland bis zum Jahr 2030 zu verdoppeln.“

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Branche begrüßt neue Förderung 31.01.2020 - 14:30

Bundestag beschließt Verbesserungen bei ÖPNV-Finanzierung

Der Bundestag hat in seinen Sitzungen gestern und heute weitere Verbesserungen im Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) und bei der Planungsbeschleunigung für ÖPNV-Infrastrukturvorhaben beschlossen. Aus Sicht des Branchenverbands VDV sind mit diesen Beschlüssen, vorbehaltlich der Zustimmung durch den Bundesrat, deutlich verbesserte Rahmenbedingungen geschaffen worden, um den für die Verkehrswende nötigen Ausbau im deutschen ÖPNV voranzubringen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Verkehrsanschluss der Ferienregion Andermatt 28.01.2020 - 14:11

Bahnhof Göschenen soll Tourismus-Hub werden

Der Bahnhof Göschenen soll zum Tourismus-Hub für Bahn, Busse und Autos mit Direktverbindungen ins Ski- und Wandergebiet der Ferienregion Andermatt ausgebaut werden. Der Kanton Uri, die SBB, die Gemeinden Göschenen und Andermatt, die Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH, die Andermatt-Sedrun Sport AG, die Andermatt Swiss Alps AG und die Matterhorn Gotthard Bahn als Partner der «Destinationsperspektive Göschenen-Andermatt 2030» haben die gemeinsamen Ziele und Massnahmen vorgestellt.

Seite:123»27
Artikel 1 bis 20 von 522