Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ehemailiger EVG-Chef gibt Amt ab 04.05.2020 - 14:02

Torsten Westphal legt Vorsitz nieder

Torsten Westphal hat sein Amt als Vorsitzender des gemeinnützigen Verkehrsbündnisses Allianz pro Schiene Ende April niedergelegt. Zuvor war Westphal aus persönlichen Gründen bereits als Vorsitzender der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) zurückgetreten. „Wir bedauern das Ausscheiden von Torsten Westphal und bedanken uns für sein großes Engagement in der leider kurzen Zeitspanne, in der er als ehrenamtlicher Vorsitzender die Allianz pro Schiene geleitet hat“, sagte der stellvertretende Vorsitzende Matthias Kurzeck

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schweizerische Südostbahn AG 02.05.2020 - 10:57

Gutes Ergebnis im Geschäftsjahr 2019

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) blickt auf ein positives Jahr 2019 zurück. Sie weist einen Jahresgewinn von CHF 3,7 Mio. aus. Im vergangenen Geschäftsjahr reisten 13,66 Mio. Fahrgäste mit der SOB (plus 2% zum Vorjahr). Die Verkehrserträge sind gegenüber 2018 um rund 2% auf CHF 52,5 Mio. gesunken. Die Verkehrserträge im Jahr 2019 verringerten sich gegenüber dem Vorjahr (CHF 53,6 Mio.) um knapp 2,1% auf CHF 52,5 Mio. Trotzdem reisten im Berichtsjahr 13,66 Mio. Fahrgäste mit der SOB (Vorjahr: 13,37 Mio.).

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Erzeugung von umweltfreundlichem Bahnstrom 30.04.2020 - 14:21

Zwischenbetriebsphase beim Umbau Kraftwerk Spullersee

In den Jahren 1919 bis 1925 wurde das Kraftwerk Spullersee von den ÖBB als Bahnstromkraftwerk errichtet. Derzeit steht das Kraftwerk mitten in einem der größten Umbauvorhaben seiner rund 100-jährigen Geschichte. "Mit der Revitalisierung unseres Kraftwerks Spullersee stellen wir sicher, dass die Versorgung mit grünem Bahnstrom für die Zukunft garantiert wird. Bei den ÖBB als größtem Klimaschutzunternehmen Österreichs arbeiten alle Bereiche im Kampf gegen den Klimawandel zusammen", so ÖBB-Chef Andreas Matthä.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Auftragseingänge und Profitabilität deutlich über Vorjahr 30.04.2020 - 13:17

Vossloh startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2020

Die Vossloh AG hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs 2020 eine erfreuliche Entwicklung insbesondere beim EBIT und Auftragseingang genommen. So legte der Auftragseingang im Quartalsvergleich auf 291,9 Mio.€  zu. Auch beim Umsatz war insgesamt eine positive Entwicklung zu verzeichnen. Nach Bereinigung der fehlenden Umsätze aufgrund der Veräußerung von Aktivitäten in den USA im Vorjahr lag der Umsatz mit 182,9 Mio.€ trotz vereinzelter COVID-19-Effekte rund 3 % über dem vergleichbaren Vorjahreswert von 177,5 Mio.€

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Entwurf für neues Planfeststellungsgesetz 29.04.2020 - 16:02

Investitions-Stillstand solll verhindert werden

Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) den Entwurf für ein Planungssicherstellungsgesetz beschlossen. BMI und BMU wollen mit dieser Initiative sicherstellen, dass eine Vielzahl wichtiger Vorhaben wegen der Corona-Pandemie nicht ins Stocken geraten oder gar scheitern. Anderenfalls würde sich die Umsetzung wichtiger privater und öffentlicher Investitionen verzögern.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
DB-Fernverkehr 29.04.2020 - 14:05

Bahnkunden-Verband lehnt Maskenpflicht ab

Der Deutscher Bahnkunden-Verband (DBV) lehnt die Einführung einer Reservierungspflicht im Bahn-Fernverkehr ebenso ab wie den Maskenzwang.„Klares Nein zu Sonderregeln allein für den öffentlichen Verkehr“. So lautete der Tenor der Stellungnahme am 24. April 2020 die gemeinsam die deutschen Fahrgast-, Umwelt- und Kundenverbände veröffentlicht haben. Wenn jetzt Bundesverkehrsminster Steuer über einen Maskenzwang auch im Bahn-Fernverkehr laut nachdenkt, dann gilt dieses „klare Nein“ auch für diese Idee.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Lärmschutzbericht der DB 29.04.2020 - 13:40

Halbierung des Schienenlärms auf der Zielgeraden

Der heute veröffentlichte „Lärmschutzbericht 2019“ zeigt: In den vergangenen Jahren ist die Lärmbelastung entlang der Schiene bereits deutlich gesunken – an bislang über 1.800 Streckenkilometern bundesweit. 118,6 Millionen Euro wurden 2019 in die Lärmsanierung investiert (2018: 97,8 Millionen Euro). Allein 53 Kilometer zusätzliche Schallschutzwände an Bestandsstrecken konnten fertiggestellt werden – damit sind es inzwischen mehr als 600 Kilometer insgesamt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bündnis fordert Alternative zu Abwrackprämie 2.0 28.04.2020 - 14:31

Mobilitätsprämie statt Autoprämie

Der Autogipfel von Bundesregierung und Automobilindustrie am 5. Mai darf nicht erneut zu klimaschädlichen Auto-Kaufprämien auf Kosten der Steuerzahler führen. Gegen entsprechende Forderungen der Pkw-Branche hat sich auf Initiative des Fahrradclubs ADFC ein breites Verbände- und Unternehmensbündnis formiert, dem die Allianz pro Schiene ebenso angehört wie der Verbraucherzentrale Bundesverband, der Autoclub ACE, der Fahrgastverband Pro Bahn oder der Verkehrsclub VCD.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nein zu Sonderregeln für den öffentlichen Verkehr 24.04.2020 - 10:53

Verbände fordern bundesweit einheitliche Maskenpflicht

In der Allianz pro Schiene organisierte Gewerkschaften und Fahrgastverbände haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten aufgefordert, bei ihrer nächsten Konferenz am 30. April bundesweit einheitliche Regeln für das Tragen von Masken im Öffentlichen Verkehr zu verabreden. Außerdem müssten Bund und Länder die verbliebenen Regelungslücken schließen und die Maskenpflicht für alle öffentliche Verkehrsmittel einführen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Aktionsmehrheit bleibt bei der SBB 23.04.2020 - 14:23

Swiss Combi übernimmt 35 Prozent von SBB Cargo

Die Swiss Combi AG – bestehend aus den Logistikdienstleistern Planzer Holding AG (40%), Camion Transport AG (40%), Bertschi AG (10%) und Galliker Holding AG (10%) – hat 35 Prozent der Aktien der SBB Cargo AG übernommen. Die Wettbewerbskommission (Weko) hatte Anfang April 2020 dem Einstieg von Swiss Combi AG bei SBB Cargo AG grünes Licht gegeben. Mehrheitsaktionärin bleibt die SBB AG mit einem Anteil von 65 Prozent. Diese Partnerschaft stärkt die SBB Cargo AG im System-Wagenladungsverkehr und im Kombinierten Verkehr.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Imageverlust im ÖPNV droht 23.04.2020 - 13:46

Scheuer fordert Maskenpflicht mit Augenmaß

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) steht einer Maskenpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr offen gegenüber. Dabei müsse aber „mit Augenmaß” vorgegangen werden, forderte er während der Sitzung des Verkehrsausschusses am Mittwoch, die in Form einer Videokonferenz stattfand. Es dürften keine Kategorien festgelegt werden, „die wir von der Beschaffung her nicht erfüllen können”, betonte er.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Standardisierte Schnittstellen gefordert 23.04.2020 - 13:02

Digitale Angebote im Verkehrssektor

„Seamless Mobility innovativ gestalten - Vernetzt und digital in ganz Deutschland unterwegs” lautet der Titel eines Antrags der FDP-Fraktion, der am Donnerstag auf der Tagesordnung des Bundestages steht. Wie die Liberalen darin schreiben, profitierten alle Bereiche des beruflichen und privaten Lebens von der voranschreitenden Digitalisierung. „Ob im Gesundheitsbereich, in der Verwaltung oder im Tourismus - digitale Applikationen sind mittlerweile ein fester Bestandtei”", heißt es in der Vorlage.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Diskussion um Wiederöffnung des Bildungssystems 22.04.2020 - 12:23

Bei Schulöffnung an Eisenbahnschulen denken

Der Fahrgastverband Pro Bahn begrüßt, dass jetzt eine Diskussion um die schrittweise Wiederöffnung des Bildungssystems begonnen und hier vorsichtige Schritte im Hinblick auf Prüfungen gewagt werden können. Dabei wünscht der Verband, eine Priorisierung der Eisenbahnerausbildung. Der Fahrgastverband Pro Bahn ist erstaunt darüber, dass sich diese Diskussion nicht auf die Ausbildung von Eisenbahnern – insbesondere von Lokführern und Fahrdienstleitern – und damit auf Mangelberufen erstreckt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nach Wassereintritt im März 22.04.2020 - 11:49

Lötschberg-Basistunnel ab Freitagabend wieder befahrbar

Nach dem erneuten Wassereintritt im Lötschberg-Basistunnel hat die BLS die Aufräumarbeiten abgeschlossen. Ab Freitagabend ist der Tunnel wieder durchgängig offen. Bis im Herbst 2020 arbeitet die BLS langfristige bauliche Massnahmen aus, um mögliche weitere Wasser- und Sandeintritte dauerhaft zu kontrollieren. Am Freitag um 17 Uhr öffnet die BLS die zweite Röhre des Lötschberg-Basistunnels für den Bahnverkehr. Der Tunnel ist somit wieder durchgängig befahrbar.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Versorgung durch Güterbahnen 21.04.2020 - 13:40

Finanzhilfen des Bundes müssen Wachstum ermöglichen

Der Güterverkehr auf der Schiene hat seine Aufgaben in der ersten Phase der Corona-Krise gut gemeistert. Sowohl die Versorgung der Bevölkerung mit Alltagsgütern als auch die Bedienung der weiter produzierenden gewerblichen Bereiche konnte gesichert werden. Ludolf Kerkeling, Vorstandsvorsitzender des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE), wies darauf hin, dass „nach unserem Kenntnisstand auch weiterhin kein Lokführer unserer Mitglieder an Covid-19 erkrankt ist.“

Seite:1234»40
Artikel 16 bis 30 von 587