Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Messe Dortmund reagiert 19.03.2020 - 14:50

Intermodellbau erst im August

Die Messe Dortmund GmbH hat aufgrund der aktuellen Entwicklung die Intermodellbau, weltgrößte Messe für Modellbau und Modellsport, verschoben. Damit reagiert die Westfalenhallen Unternehmensgruppe auf die weltweite Corona-Pandemie sowie die Anordnung der zuständigen Behörden. In den letzten Wochen hatte die Messe Dortmund bereits die ersten Frühjahrsmessetermine als Reaktion auf den Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW verschoben

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Aktuelle Situation 09.03.2020 - 15:02

Faszination Modellbahn wird verschoben

Die Faszination Modellbahn 2020 findet nicht wie geplant vom 13. bis 15. März 2020 statt. Aufgrund der sich täglich verändernden Rahmenbedingungen wird der Termin auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. „Die zögerliche Entscheidungsfindung der zuständigen Behörden hat uns nach Rücksprache mit Ausstellern zu dieser Handlungsweise bewogen, um noch größeren Schaden von allen Beteiligten abzuwenden.“, so Andreas Wittur, Prokurist der Messe Sinsheim GmbH.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Risikobewertung des Veranstalters 03.03.2020 - 16:42

Corona-Virus: Intermodellbau derzeit nicht gefährdet

Der Krisenstab der Bundesregierung zum Coronavirus hat am 28. Februar 2020 beschlossen, dass Großveranstaltungen wie Messen grundsätzlich weiterhin stattfinden können. Allerdings sollen sie vor Durchführung einer Risikobewertung unterzogen werden anhand eines umfangreichen Kriterienkatalogs des Robert-Koch-Instituts. Aus diesem Grund besteht derzeit nach Ansicht der Dortmunder Messe GmbH für Veranstaltungen auf dem Gelände der Messe Dortmund keine Gefährdung.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Internationale Gemeinschaftsstände auf der InnoTrans 27.02.2020 - 14:53

Innovationskultur für die Zukunft der Mobilität

Der Fortschritt der Digitalisierung, E-Mobilität und die Renaissance der Schiene sind nur einige der Kernthemen der InnoTrans 2020. Auf einer Fläche von gut 9.500m² bieten 38 Gemeinschaftsstände aus 20 verschiedenen Nationen den Fachbesuchern umfassende Insights über den State of the Art der Mobilität. Die Gemeinschaftsstände befinden sich unter anderem im CityCube, den Hallen 7.2a, 7.2b, 7.2c, 9,10.2, 11.1,11.2. sowie in den Hallen 25 und 26.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Faszination Modellbahn in Mannheim 22.02.2020 - 13:46

Modellbahn-Anlagen stellen sich vor

Nach der Premiere der Faszination Modellbahn in der Maimarkthalle Mannheim nimmt die Vorfreude auf die zweite Session in der Metropolregion Rhein-Neckar kräftig Fahrt auf. Alle  Marken der Branche sind bei der Internationalen Messe für Modelleisenbahnen, Specials & Zubehör in Süddeutschland vom 13.-15. März zugegen. Hersteller, Clubs und Vereine freuen sich schon auf die Community aus aller Welt. Dem interessierten Fachpublikum und den Familien wird hier alles an und in die Hand gegeben, was das Herz für das Hobby begehrt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Privatanlagen auf der Faszination Modellbahn 16.02.2020 - 13:31

Aus dem Hobbykeller ins Rampenlicht

 
Der Hepsander Leuchttrum ist bekannt und beliebt, deswegen ist am Sonntag auch immer viel Trubel. Der Tag lädt zum Spazieren ein und viele Gäste nutzen das warme Wetter zum Baden. Im Bahnhofspavillon Kaffee trinken und bei Else leckeren Fisch kaufen. Die alten Triebwagen, liebevoll restauriert, ruckelt gemütlich über die alten Gleisen. Große und kleine Sommerfrischler steigen ein und aus. Wo gibt es das zu sehen? Auf der Faszination Modellbahn vom 13.-15. März in Mannheim.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Innotrans 2020 06.02.2020 - 12:32

Zahl der internationalen Verkehrsunternehmen steigt an

Vom 22. bis 25. September präsentieren 23 internationale Verkehrsunternehmen auf der InnoTrans ihre innovativen Mobilitätslösungen, so viele wie nie zuvor. Die Fachbesucher dürfen sich unter anderem auf zukunftsweisende und emissionssparende Verkehrskonzepte aus China, Lettland, Japan, der Türkei, Italien, Ungarn, Dubai, Russland und Österreich freuen. Im Fokus stehen in diesem Jahr verstärkt inter- und multimodale Verkehrsangebote, welche aufgrund des Ausbaus der digitalen Infrastruktur an Bedeutung gewonnen haben.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neuer Standort Friedrichshafen 19.01.2020 - 18:12

Modellbahn Köln abgesagt

Szenenwechsel bei Europas größtem Modellbahn-Event! Die 37. IMA, Internationale Ausstellung für Modellbahn und -zubehör, findet vom 30. Oktober bis 01. November 2020 erstmals an neuem Standort statt und feiert somit Premiere in den Messehallen in Friedrichshafen. Der Schritt wurde notwendig, da das Ordnungsamt der Stadt Köln sowie das zugehörige Regierungspräsidium der IMA für das Jahr 2020, und auch zukünftig, keine Genehmigung mehr erteilt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zukunft der Mobilität 05.11.2019 - 13:45

MES Expo feiert in Berlin ihre Premiere

Vom 5. bis 7. November steht in den Berliner Messehallen bei der MES Expo die Zukunft der Mobilität im Fokus. Die neue Fachmesse für die Elektronikzuliefererindustrie der Mobilitätsbranche bietet Unternehmen aus den Bereichen Schiene, Nutzfahrzeuge und Automotive eine neue verkehrssystemübergreifende Plattform zum interdisziplinären Austausch. Als Fachbesucher wendet sich die MES Expo speziell an Fahrzeughersteller, Verkehrsunternehmen, Hersteller und Lieferanten der Verkehrstechnik.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Toys for Future, Digital goes Physical, Be you! 15.10.2019 - 14:14

Spielwarenmesse gibt Trends 2020 bekannt

Das internationale TrendCommittee der Spielwarenmesse hat drei intensive Strömungen der Branche für 2020 identifiziert: "Toys for Future", "Digital goes Physical" und "Be you!". Zu erleben sind sie vom 29. Januar bis zum 2. Februar 2020 auf der Spielwarenmesse, wo es über 1 Million Produkte zu entdecken gibt. Den zentralen Anlaufpunkt für die Neuheiten bildet die rund 1.000 m² große TrendGallery in Halle 3A. Auf den Trendinseln stehen auch die passenden Produkte für die Fachbesucher zum Entdecken und Ausprobieren bereit.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Innotrans 2020 26.09.2019 - 12:46

Herausforderungen der Mobilität

Ein Jahr vor Eröffnung der dreizehnten InnoTrans ist die Fläche in sämtlichen Themenbereichen ausgebucht. Ein Grund für hohe Nachfrage ist der aktuelle Wandlungsprozess der Mobilität. Klimaschonende Verkehrslösungen werden eines der Leitthemen sein. Würden nur ein Prozent der deutschen Autofahrer auf ihren Wagen verzichten und stattdessen den öffentlichen Nahverkehr nutzen, würde in Deutschland pro Jahr eine Million Tonnen Kohlendioxid weniger ausgestoßen werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vertreter der Mobilitäts- und Reinigungsbranche auf der Innotrans 13.08.2019 - 18:53

Saubere Züge ziehen Fahrgäste an

Die Bundesregierung möchte bis 2030 die Anzahl der Bahnreisenden verdoppeln. Saubere Bahnhöfe und Züge sind dafür essentielle Qualitätskriterien. Denn sie sind maßgeblich ausschlaggebend für die Zufriedenheit der Passagiere. Mit dem am 25. September 2019 stattfindenden Mobility Cleaning Circle bietet die InnoTrans gemeinsam mit der Internationalen Reinigungsfachmesse CMS Berlin - Cleaning.Management.Services. eine Dialogplattform, die Vertreter aus beiden Branchen zueinander bringt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Von Connected Mobility bis Schiene 4.0 11.07.2019 - 13:49

MES Expo mit umfangreichem Rahmenprogramm

Welche Auswirkungen hat die zunehmende Elektrifizierung der Mobilität auf die Netzstabilität? Wo liegen aus Sicht der deutschen Elektroindustrie die Knackpunkte, wenn es darum geht, die CO2-Emissionen im Verkehr nachhaltig zu senken? Welche konkreten Lösungen hat die Industrie dazu im Gepäck? Antworten liefern namhafte Vertreter der Elektronikzuliefererindustrie in der Mobilitätsbranche auf der MES Expo, die vom 5. bis 7. November auf dem Berliner Messegelände stattfindet.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zukunft der vernetzten Mobilität 09.07.2019 - 13:28

Neuer Themenbereich Mobility+ auf der InnoTrans

Mit der S-Bahn ins Stadtzentrum pendeln, von da aus weiter per E-Scooter, Leihrad oder Carsharing, gebucht wird alles über eine App - vernetzte Mobilitätsangebote bieten viele Chancen, den öffentlichen Nahverkehr effizienter, komfortabler und damit kundenfreundlicher zu gestalten. Dabei gewinnt der Bereich der "letzten Meile" an Bedeutung, der den Fahrgast nicht nur zum nächsten Bahnhof, sondern weiter bis zum letztendlichen Ziel bringt. Mit dem neuen Themenbereich Mobility+ wendet sich die InnoTrans an Anbieter von Mobilitätsdienstleistungen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stadler Rail auf der Transport Logistic 06.06.2019 - 14:07

Die neue Generation sechsachsiger Lokomotiven

 
 
Stadler hat auf der Transport Logistic in München gemeinsam mit dem französischen Schienengüterverkehrsanbieter VFLI und dem deutschen Schienenfrachtunternehmen ITL Eisenbahngesellschaft mbH (ITL) Projekte mit der neuen Generation sechsachsiger Lokomotiven vorgestellt. Für VFLI baut Stadler zwölf Lokomotiven des Typs EURO 4001. Zudem übernimmt VFLI den Prototypen der EURODUAL-Lokomotive. An ITL liefert Stadler vier sechsachsige Lokomotiven der EURODUAL-Familie.

Seite:123
Artikel 1 bis 15 von 34