Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Umbau der Mittelhalle geht weiter 03.04.2020 - 16:16

Nächste Baustufe am Hauptbahnhof Dresden beginnt

Im Dresdner Hauptbahnhof beginnt am 6. April 2020 die nächste Baustufe des Umbaus der Mittelhalle. Der Bahnsteig 8/9 geht am 5. April in Betrieb. Damit können die Züge zunächst den Bahnsteig 8 ansteuern. Der Bahnsteig 9 kann noch nicht genutzt werden, da hier die sogenannte Staubschutzwand für die Arbeiten am Bahnsteig 10/11 stehen wird. Die Arbeiten starten ab 6. April. Unter anderem werden der Flucht- und Medientunnel fertiggestellt, das äußere Bahnsteigdach saniert und das Blindenleitsystem angepasst.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Förderung der Umgestaltung 03.04.2020 - 15:31

Anfrage zum Hamburger U-Bahnhof Überseequartier

Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Haltestellen werden nach Angaben der Bundesregierung als Bestandteile von Gesamtvorhaben der Länder im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) durch den Bund gefördert. Sie würden jedoch nicht gesondert erfasst, so dass keine entsprechende Zusammenstellung vorliegt, heißt es in der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. Die Liberalen hatten in ihrer Anfrage einen besonderen Fokus auf den Hamburger U-Bahnhof "Überseequartier" gelegt. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Streckensanierung von NE-Bahnen 03.04.2020 - 13:28

Förderbescheid an die Betriebe der Stadt Mülheim übergeben

Die Landesregierung fördert die Sanierung der Schieneninfrastruktur im Nordhafen des Rhein-Ruhr-Hafens in Mülheim. Das Verkehrsministerium hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 276.900 Euro an die Betriebe der Stadt Mülheim übergeben. Das Geld kommt aus dem Programm des Landes zur Erhaltung und Verbesserung von Schieneninfrastruktur der öffentlichen nicht bundeseigenen Eisenbahnen für den Güterverkehr. Das Geld kommt aus dem Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen für öffentliche nicht bundeseigene Eisenbahnen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
S-Bahn Rhein-Ruhr 02.04.2020 - 16:12

DB Regio betreibt weiter die S-Bahn-Linien S 1 und S 4

Auch derzeit betreibt die DB Regio AG die beiden S-Bahn-Linien, seit Mitte Dezember des vergangenen Jahres im Rahmen einer Notmaßnahme für einen Zeitraum von zwei Jahren. Vorausgegangen war die Kündigung des Verkehrsvertrages mit der Keolis Deutschland GmbH & Co. KG im Herbst 2019. Parallel zur Notmaßnahme wurde noch im Dezember 2019 ein europaweites wettbewerbliches Vergabeverfahren zur Neuvergabe der Linien gestartet. DB Regio konnte sich in diesem Verfahren mit einem wirtschaftlichen Angebot durchsetzen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vlexx GmbH im Elektronetz Saar 01.04.2020 - 15:41

Erste Talent-3-Züge im Saarland unterwegs

 
Auf der Linie RB 74 sehen Fahrgäste seit Montag blau: Die ersten beiden Talent-3-Fahrzeuge sind für die vlexx GmbH im Elektro-Netz Saar (ENS) in den Fahrgastbetrieb gegangen. Auf zunächst zehn Fahrten kommen die neuen Fahrzeuge dann zwischen Homburg und Illingen zum Einsatz. Der erste Betriebstag verlief gut. „Endlich ist es soweit und wir können unsere ersten Neufahrzeuge trotz Coronakrise in den Fahrgastbetrieb übernehmen“, sagt Frank Höhler, Geschäftsführer vlexx GmbH.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Lieferung am Dienstagmorgen 31.03.2020 - 14:51

Neue Straßenbahn in Bremen angekommen

Ein Schwertransport aus dem Siemens-Werk in Wien ist in Bremen angekommen. Geladen hatte er den ersten Zug des neuen niederflurigen Straßenbahnmodells für die Bremer Straßenbahn AG (BSAG). Zum Einsatz kam zu diesem Zweck ein 50 Meter langer Tieflader, der über vier nächtliche Etappen schließlich am Dienstagmorgen sein Ziel erreichte. Die neuen Bahnen bieten mehr Platz und sind leiser als die bisher im Einsatz befindlichen Modelle.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Teilnetz Wetterau West-Ost 30.03.2020 - 14:29

Hessische Landesbahn bestellt 30 Coradia LINT41 bei Alstom

Alstom wird 30 Coradia Lint 41 Regionalzüge an die Hessische Landesbahn (HLB) liefern, die im Teilnetz Wetterau West-Ost zum Einsatz kommen werden. Der Auftrag hat einen Wert von 120 Millionen Euro. Die Züge mit 120 Sitzplätzen sind großzügig und hell eingerichtet und behindertengerecht ausgestattet. Die verbrauchsarmen Dieselfahrzeuge entsprechen bereits der strengsten EU-Abgasnorm Stage V. Sie werden am Standort hergestellt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Verlegung des Bahnhof Hamburg-Altona 30.03.2020 - 13:50

VCD, Bahn und Senat erzielen rechtsverbindlichen Vergleich

Die Einigung zur Verlegung des Bahnhofs Hamburg-Altona liegt jetzt dem Hamburgischen Oberverwaltungsgericht (OVG) vor. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD Nord e.V.), Freie und Hansestadt Hamburg und die Deutsche Bahn haben ihre im Februar erzielte Verständigung beim OVG in Form eines gerichtlichen Vergleichs eingereicht. Ein unabhängiges Ingenieurbüro hat in diesem Kontext gutachterlich bestätigt, dass der neue Bahnhof am Diebsteich die von den Konsenspartnern geforderten bis zu 31 Züge pro Stunde bewältigen kann.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Pilotprojekt in Bonn 30.03.2020 - 13:23

Land NRW treibt eTicketing voran

Einen Zuwendungsbescheid über rund 500.000 Euro hat Verkehrsminister Hendrik Wüst heute den Stadtwerken Bonn (SWB) zukommen lassen. Mit dem Geld wird ein Pilotprojekt für ein ID-basiertes Ticketing im ÖPNV finanziert. Ziel ist, dass der Kunde ein eTicket erwerben kann, indem er beim Ein- und Aussteigen in Bus oder Bahn eine funkfähige Bankkarte, ein Smartphone oder ähnliches Medium vor ein entsprechendes Lesegerät hält. Die Preisermittlung und automatische Abrechnung vom Bankkonto läuft nach der Fahrt im Hintergrund ab.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue U-Bahn-Wagen von Typ J/JK 26.03.2020 - 16:26

Stadler gewinnt Ausschreibung der Berliner Verkehrsbetriebe

Stadler ist als Sieger aus der Ausschreibung der Berliner Verkehrsbetriebe für die Lieferung von bis zu 1500 Wagen für den Einsatz im U-Bahn-Netz der deutschen Hauptstadt hervorgegangen. Der Rahmenvertrag mit einem Gesamtvolumen von bis zu drei Milliarden Euro umfasst auch die Ersatzteilversorgung über einen Zeitraum von 32 Jahren. Nachdem einer der unterlegenen Bieter ein Nachprüfungsverfahren eingeleitet hatte, hat das Kammergericht Berlin diesen Einspruch nun in letzter Instanz zurückgewiesen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Betrieb und Ausbau der Frankenbahn 26.03.2020 - 14:39

Land gibt Planungskonzept in Auftrag

Welche Verbesserungen sind für den Betrieb der Frankenbahn möglich und welche Infrastrukturausbauten sind dafür sinnvoll? Ein vom Land Baden-Württemberg finanziertes Planungskonzept soll nun darüber Aufschluss geben. Im Rahmen einer Telefonkonferenz mit Vertretern des Ministeriums für Verkehr sowie Vertretern des Landkreises Heilbronn, des Neckar-Odenwald-Kreises und der DB Netz AG haben sich alle Beteiligten dafür ausgesprochen, ein  Konzept für die Bahnstrecke zwischen Heilbronn und Osterburken auf den Weg zu bringen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Unterrichtung im Bundestag 25.03.2020 - 14:02

Elektrifizierung der Strecke Lübeck-Schwerin

Die Elektrifizierung der eingleisigen Strecke Lübeck - Schwerin sowie der Neubau der Verbindungskurve bei Bad Kleinen im Bereich der Ortschaft Gallentin (Mecklenburg-Vorpommern) dienen nach Aussage des Eisenbahn-Bundesamtes der Entlastung des zukünftig stark wachsenden Schienenverkehrs im nördlichen Raum Deutschlands. Das geht aus dem "Bericht über das Ergebnis der Vorplanung und der frühen Öffentlichkeitsbeteiligung zur Ausbaustrecke Lübeck - Schwerin" hervor.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Rhein Ruhr Express 24.03.2020 - 16:23

Baubeginn im Abschnitt Leverkusen

Damit der RRX zukünftig Köln und Dortmund noch besser verbinden kann, sind im Jahr 2020 umfangreiche Aus- und Umbaumaßnahmen an der Schieneninfrastruktur geplant. Im Abschnitt Leverkusen beginnen in den Osterferien Kabelarbeiten mit Auswirkungen auf den Schienenverkehr. Über die Baumaßnahmen in den Osterferien hinaus plant die Deutsche Bahn weitere Arbeiten in den Sommer- und Herbstferien. Für den Ausbau werden 2020 insgesamt 18 Kilometer neue Kabelkanäle errichtet und mehr als 50 Kilometer Kabel verlegt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neufahrzeuge probeweise unterwegs 24.03.2020 - 15:30

Mehr Zug fürs Oberland

Eine komplett neue Fahrzeug­flotte verbessert ab Mitte Juni den Zugverkehr im Bayerischen Oberland. Die ersten Fahrzeuge wurden bereits ausgeliefert und sind derzeit zu Schulungs- und Testfahrten im Probebetrieb im Oberlandnetz unterwegs. Mit der neuen Flotte wollen die Bayerische Eisenbahn­ge­sell­schaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr in Bayern im Auftrag des Freistaats plant, finanziert und kontrolliert, und die Bayerische Oberlandbahn (BOB) vor allem die Zuverläs­sigkeit für die Fahrgäste erhöhen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nach der Modernisierung 19.03.2020 - 15:31

Neuer Haltepunkt Bernburg-Roschwitz in Betrieb

Der in den vergangenen Monaten neu gebaute Bahnhaltepunkt im Bernburger Stadtteil Roschwitz ist in Betrieb. Ab sofort halten alle zwei Stunden die Nahverkehrszüge von Abellio auf der Linie (RB 47) Halle (Saale)–Bernburg und ab 1. April mit Aufhebung der Sperrung des Bahnknotens Köthen zusätzlich stündlich die Züge der Linie (RB 50) Dessau–Aschersleben an der neuen Station. Der neue Haltepunkt entstand an der zweigleisigen Bahnstrecke Köthen–Aschersleben.

Seite:123»36
Artikel 1 bis 15 von 528