Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schäden an Gleisanlagen beseitigt 07.03.2019 - 12:53

Ab Freitag wieder Verkehr zwischen Rheinhausen und Moers

Die Deutsche Bahn AG hat seit dem letzten Wochenende daran gearbeitet, die Schäden an der Infrastruktur in Moers schnellstmöglich zu beseitigen. Insofern sollen ab Freitag, 8. März, 6 Uhr wieder Personenzüge die Strecke zwischen Rheinhausen und Moers befahren können. Auf dieser Strecke fährt die RB 31 der Nordwestbahn. Die Bahn hat auf rund 150 Metern Gleise wiederhergestellt, einen neuen provisorischer Oberleitungsmast aufgestellt und die Oberleitung auf einer Strecke von rund 100 Metern repariert.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Siemens-Smartron 07.03.2019 - 12:28

Das neue Gesicht er EGP

Der Smartrons wird das neue "Gesicht" in der Fuhrparkfamilie der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH (kurz EGP). Das frische und vor allem auffällige Design für die drei Smartrons von Siemens steht fest! In Zusammenarbeit mit Railcolor-Ziemon wurde ein Design entwickelt, das die Unternehmensphilosophie widerspiegelt. Das Lok-Design entstand nach dem Konzept "Vernetzt - aus der Prignitz durch ganz Deutschland". Als regional engagiertes Unternehmen operiert die EGP aus der Prignitz heraus in ganz Deutschland.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vertreter der Grünen in Osnabrück zu Gast 06.03.2019 - 14:50

Austausch mit der NordWestBahn zum System Eisenbahn

Wie kann die Politik helfen, um den Schienenpersonennahverkehr verlässlicher zu machen? Diese Frage stellten 15 Vertreter der Partei Bündnis90/Die Grünen aus Niedersachsen dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der NordWestBahn, Dr. Rolf Erfurt. Neben Problemen mit der Infrastruktur und Herausforderungen bei der Personalgewinnung standen die Ausschreibungsbedingungen für Verkehrsverträge im Fokus der Diskussion. Aus vielen Teilen Niedersachsens reisten die Vertreterinnen und Vertreter der Partei nach Osnabrück.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Stationsbericht des VRR 05.03.2019 - 13:23

Immer mehr Bahnhöfe haben gravierende Mängel

In seinem aktuellen Stationsbericht dokumentiert der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) den Zustand der 296 Bahnhöfe und Haltepunkte im Verbundraum. Leider hat sich die Situation 2018 erneut verschlechtert. Im Vergleich zum Vorjahr sind deutlich mehr Stationen in einem inakzeptablen Zustand. Die verantwortlichen Infrastrukturbetreiber müssen dringend Maßnahmen ergreifen, um diesen negativen Trend im Interesse der Fahrgäste zu stoppen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Runder Tisch berät Vorgehen 04.03.2019 - 16:48

Qualifizierung Geflüchteter als Triebfahrzeugführer

Die Vertreter von drei Eisenbahnverkehrsunternehmen, der Bundesagentur für Arbeit sowie des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg kamen am Freitag in Stuttgart zusammen, um die Qualifizierung von Geflüchteten als Triebfahrzeugführer weiter voranzutreiben. Neben der AVG saßen auch Go-Ahead und die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH am Runden Tisch in der Landeshauptstadt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Mehr Züge im Teilnetz Westmecklenburg 04.03.2019 - 15:58

Zuschlag für Verkehrsnetz Westmecklenburg erteilt

Das Ministerium Energie, Infrastruktur und Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern hat den Zuschlag für den Verkehrsvertrag „Teilnetz Westmecklenburg“ erteilt: Auch nach dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 wird die Ostdeutsche Eisenbahn (ODEG) die Eisenbahnlinien RB 13: Rehna – Gadebusch – Schwerin – Parchim sowie RB 14: Parchim – Ludwigslust – Hagenow Land – Hagenow Stadt bedienen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Wiederaufnahme des Betriebes mit Ersatzfahrzeug 01.03.2019 - 14:58

Zugverkehr Kißlegg - Aulendorf ab 11. März

Die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) nimmt zum 11. März den Zugverkehr zwischen Kißlegg und Aulendorf wieder auf. Möglich wird dies durch den Einsatz eines Fahrzeugs der Westfrankenbahn. Nach dem Ende der Faschingsferien erfolgt der Zugverkehr zwischen Kißlegg und Aulendorf dann nach einem Ersatzfahrplan. Die derzeit verlängerten Reisezeiten durch den Schienenersatzverkehr vom württembergischen Allgäu in Richtung Aulendorf können dadurch deutlich reduziert werden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Schulterschluss für Personennahverkehr in Baden-Württemberg 01.03.2019 - 13:48

DB Regio und Go-Ahead unterzeichnen Kooperationsvertrag

DB Regio und Go-Ahead haben heute im Beisein des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Das gemeinsame Ziel: Den Betriebsübergang von DB Regio an Go-Ahead im Juni 2019 imöglichst reibungslos zu gestalten. Im Kern sieht die Vereinbarung der beiden Eisenbahnverkehrsunternehmen vor, dass DB Regio im Stuttgarter Netz zum Fahrplanwechsel am 9. Juni 2019 Go-Ahead mit Lokführern unterstützt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Nach Unfall an Bahnübergang 01.03.2019 - 13:02

Einschränkungen im Ruhr-Sieg-Netz

In der Nacht von Donnerstag, 28.02., auf Freitag, 01.03., kollidierte bei Nachrodt-Wiblingwerde ein Fahrzeug der Linie RB 91 von Abellio mit einem auf dem Bahnübergang stehenden Auto. Der Unfall zog glücklicherweise nur einen Blechschaden nach sich. Alle im Zug befindlichen Personen blieben körperlich unverletzt. Die Insassen des PKW konnten diesen vor der Kollision mit dem Zug verlassen. Das Unfallfahrzeug wurde noch in der Nacht zur Begutachtung der Schäden in das Abellio-Betriebswerk nach Hagen überführt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Eine Million Handy-Tickets 28.02.2019 - 13:57

Fahrkartenverkauf über DB Navigator im VRS boomt

Der Fahrkartenverkauf über den DB Navigator im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) boomt. Über eine Million VRS-Tickets wurden seit der Einführung im Juli 2017 über die App gebucht. Jetzt können Kunden noch mehr sparen, wenn sie ein HandyTicket lösen, zum Beispiel über die Reise-App der Deutschen Bahn – fünf statt bisher drei Prozent auf den regulären Preis. Das Angebot reicht von Einzel- über Tageskarten bis hin zu Wochen- und Monatstickets. Beim Einzelticket gibt es sogar 10 Prozent Nachlass.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Eignung zur Teilnahme am Eisenbahnbetrieb im Personenverkehr 28.02.2019 - 12:20

Eisenbahnbundesamt erteilt Sicherheitsbescheinigung an Abellio

Abellio Rail Baden-Württemberg, der neue Betreiber des Stuttgarter Netzes/Neckartal, erhielt am 26. Februar 2019 die Sicherheitsbescheinigung nach § 7a Abs. 2 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes (AEG) durch das Eisenbahnbundesamt (EBA). Damit ist Abellio dazu berechtigt, auf dem regelspurigen öffentlichen Schienennetz Eisenbahnverkehrsleistungen zu erbringen. Für die Inbetriebnahme des Streckennetzes am 9. Juni 2019 ist diese Bescheinigung unverzichtbar.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Treffen der Öffentlichkeitsbeteiligung 28.02.2019 - 11:35

Runder Tisch zum Projekt Kurve Kassel

Auf Einladung der DB fand Anfang der Woche in Vellmar die konstituierende Sitzung des Runden Tisches zum Bahnprojekt Kurve Kassel statt. Der Bund beabsichtigt den Neubau einer Verbindungskurve für den Güterverkehr nördlich von Kassel zwischen den Eisenbahnstrecken Warburg – Kassel und Kassel – Hann. Münden. Hierfür hat die Bahn im ersten Schritt drei mögliche Variantenkorridore im Suchraum identifiziert. Weitere Varianten sind möglich.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Neue Dampflokwerkstatt noch in diesem Jahr 27.02.2019 - 15:47

Erfolgreiches Jahr 2018 für die Harzer Schmalspurbahnen

Die Harzer Schmalspurbahnen GmbH blickt auf ein insgesamt erfolgreiches Jahr 2018 zurück. So wurde das bereits hohe Niveau der Vorjahre bei Fahrgastzahlen und Umsätzen gesteigert. Allerdings beeinflussten im vergangenen Jahr auch fortgesetzter Mitarbeitermangel sowie Fahrzeugknappheit den Jahresverlauf. Die Personalentwicklung und die Instandhaltung von Fahrzeugen sowie Infrastruktur werden daher auch zukünftig die Herausforderungen des Bahnunternehmens bilden.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Ersatzverkehr im württembergischen Allgäu 27.02.2019 - 15:10

Bahn prüft vorzeitige Aufnahme von Verkehren

Vor dem Hintergrund der vorsorglichen Überprüfung der Fahrzeuge der Baureihe VT 650 und den damit verbundenen Kapazitätsengpässen arbeitet DB Regio mit Hochdruck an einer vorzeitigen Wiederaufnahme von einigen Verkehren im württembergischen Allgäu.Zunächst war die Regio-Tochter DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) von einem Ersatzverkehr auf allen betroffenen Linien bis April ausgegangen. Die Westfrankenbahn hat bereits einen Zug zugesagt, weitere Gespräche laufen. 

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Baye­ri­scher Re­gio­nal­ver­kehr auf hohem Niveau 27.02.2019 - 14:26

BEG veröffentlicht jährliches Qualitätsranking

Die baye­ri­schen Re­gio­nal­zü­ge konnten auch 2018 in Sachen Qualität gut punkten, landen im Schnitt aber etwas unterhalb des Spit­zen­werts aus dem Jahr 2017. Das zeigt das jährliche Qua­li­täts­ran­king der Baye­ri­schen Ei­sen­bahn­ge­sell­schaft (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern im Auftrag des Frei­staats plant, fi­nan­ziert und kon­trol­liert. Im Be­richts­jahr wurden 29 baye­ri­sche Netze im Qua­li­täts­ran­king erfasst.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Modernisierung von Schienen und Bahnhöfen 27.02.2019 - 13:02

1,6 Milliarden Euro fürs bayerische Schienennetz

Die Deutsche Bahn setzt auch in diesem Jahr auf die Modernisierung ihrer Infrastruktur. Knapp 370 Millionen Euro, darunter Gelder von Bund, Ländern und Kommunen, kommen den Bahnhöfen zugute. Für ein Plus an Kapazität setzt die DB zudem wichtige Neu- und Ausbaumaßnahmen, wie die zweite Stammstrecke München oder den viergleisigen Ausbau zwischen Bamberg und Fürth, um. In Summe investiert die Bahn rund 1,6 Milliarden Euro in die Infrastruktur.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zugverkehr im württembergischen Allgäu 26.02.2019 - 16:03

Verkehrsministerium fordert Wiederaufnahme des Bahnbetriebs

Die kurzfristige Einstellung des Bahnbetriebs im württembergischen Allgäu durch DB Regio infolge technischer Probleme an Zügen der Baureihe VT 650 muss aus Sicht des baden-württembergischen Verkehrsministeriums sehr rasch beendet werden. Der Amtschef des Verkehrsministeriums, Prof. Uwe Lahl, sagte am Montag in Stuttgart: „Es ist richtig, dass DB Regio den Hinweisen auf mögliche Schäden am Getriebe der Fahrzeuge sofort nachgeht und diese im Interesse der Sicherheit der Fahrgäste umgehend behebt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
20 von 80 Fahrzeugen fallen aus 25.02.2019 - 11:22

Einstellung des Schienenverkehrs inakzeptabler Tiefpunkt

Mit der ab heute, Montag, 25.02., angekündigten vorübergehenden Einstellung des Schienenverkehrs im Westallgäu ist nach Ansicht des Fahrgasverbandes Pro Bahn ein neuer Tiefpunkt erreicht, der so nicht hingenommen werden kann. Auf den Strecken zwischen Memmingen, Aulendorf und Hergatz und teilweise auch bis Lindau werden bis auf Weiteres (vorläufig wird der 11.04. genannt) sämtliche Zugverbindungen durch wesentlich langsamere Busverbindungen ersetzt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Geologische Erkundungen um Rosenheim 22.02.2019 - 15:25

In Kolbermoor starten Bohrungen für Brenner-Nordzulauf

In Kolbermoor startet im Rahmen des Projektes Brenner-Nordzulauf eine weitere Phase von Bodenerkundungen. Für den Planungsraum rund um Rosenheim stehen dieses Jahr Bohrungen und Bodensondierungen an insgesamt 44 Stellen auf den Plan. Rund um Rosenheim fehlt es stellenweise noch an ausreichenden Kenntnissen des Untergrunds für die Planung einer neuen Schienentrasse als Teil des Brenner-Nordzulaufs. Bis zu vier Bohrgeräte werden zum Einsatz kommen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bau von zwei elektronischen Stellwerken, Erneuerung von Gleisen, 22.02.2019 - 14:37

Modernisierung der Strecke Magdeburg - Halle (Saale)

Die Deutsche Bahn setzt auch in diesem Jahr auf die Modernisierung ihrer Infrastruktur. Dazu gehören die Strecke Magdeburg–Halle (Saale) und insbesondere der Eisenbahnknoten Köthen, die in den nächsten Jahren umfassend modernisiert werden. In diesem Jahr beginnt die Deutsche Bahn zwei Eisenbahnbrücken in Wulfen und Zöberitz komplett zu erneuern. Dazu muss die Strecke teilweise gesperrt werden. Während der Sperrung wird eine Vielzahl weiterer Baumaßnahmen gebündelt.

Seite:12345»12
Artikel 41 bis 60 von 234