Titel

 Bahnwelt Aktuell - News und Messeberichte - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Vertrag mit Eisenbahndienstleister 22.02.2019 - 16:07

SOB verkauft vier Lokomotiven

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) schloss einen Vertrag mit der Eisenbahndienstleister GmbH (EDG) für den Verkauf von vier Lokomotiven Re 446 ab. Diese fahren ab sofort auf der Strecke des Voralpen-Express (VAE) zwischen Luzern und St. Gallen und werden ab Sommer 2019 Zug um Zug durch die neuen Niederflurtriebzüge "Traverso" abgelöst. Weil die Lokomotiven und das Wagenmaterial ab Fahrplanwechsel Dezember 2019 nicht mehr eingesetzt werden, verkauft die SOB das Rollmaterial an interessierte Bahnunternehmen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Geologische Erkundungen um Rosenheim 22.02.2019 - 15:25

In Kolbermoor starten Bohrungen für Brenner-Nordzulauf

In Kolbermoor startet im Rahmen des Projektes Brenner-Nordzulauf eine weitere Phase von Bodenerkundungen. Für den Planungsraum rund um Rosenheim stehen dieses Jahr Bohrungen und Bodensondierungen an insgesamt 44 Stellen auf den Plan. Rund um Rosenheim fehlt es stellenweise noch an ausreichenden Kenntnissen des Untergrunds für die Planung einer neuen Schienentrasse als Teil des Brenner-Nordzulaufs. Bis zu vier Bohrgeräte werden zum Einsatz kommen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bau von zwei elektronischen Stellwerken, Erneuerung von Gleisen, 22.02.2019 - 14:37

Modernisierung der Strecke Magdeburg - Halle (Saale)

Die Deutsche Bahn setzt auch in diesem Jahr auf die Modernisierung ihrer Infrastruktur. Dazu gehören die Strecke Magdeburg–Halle (Saale) und insbesondere der Eisenbahnknoten Köthen, die in den nächsten Jahren umfassend modernisiert werden. In diesem Jahr beginnt die Deutsche Bahn zwei Eisenbahnbrücken in Wulfen und Zöberitz komplett zu erneuern. Dazu muss die Strecke teilweise gesperrt werden. Während der Sperrung wird eine Vielzahl weiterer Baumaßnahmen gebündelt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Zusammenarbeit mit Bundespolizei 22.02.2019 - 14:01

Schwerpunktkontrollen bei National Express

Am Mittwoch, 20. Februar 2019, führte das Unternehmen National Express Rail GmbH zusammen mit der Bundespolizeiinspektion Münster eine Schwerpunktkontrolle durch. Dabei überprüften Servicemitarbeiter von 7.00 bis 15.00 Uhr Tickets auf der Linie RE 7 zwischen Schwerte und Rheine. Die Bundespolizisten begleiteten die Kontrollaktion zwischen Rheine und Drensteinfurt. Während der Schwerpunktkontrolle überprüfte das Team der Servicekräfte insgesamt 921 Fahrgäste.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
S-Bahn-Ausbau der Breisacher Bahn 22.02.2019 - 12:45

Bessere Baustellenlogistik in Mooswald/Technische Fakultät

Die Deutsche Bahn hat am 1. Februar 2019 mit den Bauarbeiten zur Modernisierung und zum Ausbau der Infrastruktur auf der Breisacher Bahn zwischen Freiburg Hauptbahnhof und Breisach begonnen. Bereits zuvor waren vorbereitende Arbeiten durchgeführt worden wie zum Beispiel der Rückschnitt der Vegetation entlang der Strecke, um das Baufeld frei zu machen, oder die Herstellung von sogenannten Baustelleneinrichtungsflächen, die als Teil der Baustellenlogistik als Lagerflächen für Baumaterialien und Baugeräte dienen.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
„Klasse auf Tour“ in Sachsen-Anhalt 22.02.2019 - 11:14

Katalog für Schulausflüge vorgestellt

Gemeinsam präsentierten am Donnerstag Verkehrsminister Thomas Webel und Bildungsminister Marco Tullner am Bahnhof Wernigerode den neuen Katalog des Landes für Schulausflüge „Klasse auf Tour“. Die Minister überreichten die ersten Exemplare einer Schulklasse aus Halberstadt und den Harzer Schmalspurbahnen (HSB), die im Katalog als eines der Ausflugsziele vorgestellt sind. Der Ausflugskatalog soll Schulklassen animieren, öffentliche Verkehrsmittel für Klassenfahrten zu nutzen. Der Katalog bietet für jedes Fach altersgerechte Ziele.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Bauarbeiten in der Unterführung starten am Wochenende 21.02.2019 - 19:01

Modernisierung des Personentunnels im Dortmunder Hbf

Am kommenden Wochenende beginnt ein neuer Abschnitt für die Modernisierung und Verbreiterung der Personenunterführung (PU) im Dortmunder Hauptbahnhof. Die Arbeiten starten am Samstag, 23. Februar, ab ca. 21 Uhr, mit dem Rückbau des provisorischen Personendurchgangs. Am Sonntagmorgen, 5 Uhr, sollen diese Arbeiten abgeschlossen sein. Während dieser Zeit ist der Tunnel in diesem Bereich für Reisende gesperrt.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sitzung des Verkehrsausschusses 21.02.2019 - 15:09

Bahn-Chef beklagt "Wachstumsschmerzen"

Der Verkehrsausschuss hat in seiner Sitzung am Mittwoch mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG (DB AG) Richard Lutz und dem für Infrastruktur zuständigen Vorstandsmitglied Ronald Pofalla über die aktuelle Situation des Unternehmens diskutiert. Dabei zeigte sich Lutz überzeugt davon, dass die Schiene alle Chancen habe, der Verkehrsträger der Zukunft zu werden. Gleichwohl sei anzuerkennen, dass es aktuell "große betriebliche Herausforderungen" gebe.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Metrosystem im Inland 21.02.2019 - 14:50

Niederlande planen Schnellzug nach Deutschland

Im Jahr 2040 sollen Reisende eine U-Bahn-ähnliche Verbindung auf einem nationalen Stadtring, gute Verbindungen zu anderen Linien über hochwertige Bahnhöfe und eine schnelle Zugverbindung nach Deutschland nutzen können. Das ist in der Zukunftsvision OV 2040, die Staatssekretär Van Veldhoven heute an das Unterhaus weitergeleitet hat. Die Zukunftsvision für den ÖPNV ist eine gemeinsame Vision aller Beteiligten des Sektors und aller beteiligten Behörden, wie der öffentliche Verkehr in den Niederlanden 2040 aussehen sollte.

Bahnwelt AKTUELL - Hobby-Modelleisenbahn.de
Sachsen-Anhalt unterstützt Sanierungsmassnahmen 21.02.2019 - 14:12

Harzer Schmalspurbahnen erhalten Fördermittelbescheide

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt weitere betriebsnotwendige Sanierungs- und Sicherungsmaßnahmen der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB). Verkehrsminister Thomas Webel übergab heute in Wernigerode insgesamt fünf Fördermittelbescheide in Höhe von rund 2,6 Millionen Euro an das kommunale Bahnunternehmen. „Mit der finanziellen Unterstützung tragen wir dazu bei, dass der Betrieb auf den Strecken der Harzquerbahn und der Brockenbahn noch stabiler, sicherer und komfortabler wird“, erklärte Webel bei der Bescheidübergabe

Seite:123»66
Artikel 1 bis 10 von 651